Hinter den schwulen Lachern: Homosexualität bei den Simpsons

Aus Simpsonspedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Für das Rezensionsexemplar sagt Simpsonspedia: „Danke, Archiv der Jugendkulturen!“ .


Buchdaten
Hinter den schwulen Lachern - Homosexualität bei den Simpsons.jpg
Verlag: Archiv der Jugendkulturen
Autor: Erwin In het Panhuis
Veröffentlichung: 21.06.2013
Sprache: deutsch
Seiten: 205
Preis:
  • 28,00 €
  • 20,00 € (Subskriptionspreis bis 07.07.2013)
ISBN/ASIN: 3943774244

Die erfolgreiche US-Zeichentrickserie Die Simpsons richtet sich mit ihren satirischen Beiträgen zu politischen und gesellschaftlichen Themen seit mehr als zwanzig Jahren auch an Erwachsene. Anhand der ersten 500 Folgen wird analysiert, wie sich die Simpsons zu schwulen und lesbischen Themen wie der Homo-Ehe positionieren. Dabei werden nicht nur viele Figuren mit ihrer recht flexiblen sexuellen Orientierung vorgestellt, sondern auch ca. 200 popkulturelle Referenzen – meist Filmtitel – kritisch unter die Lupe genommen, Fälle von Zensur dokumentiert und ein Vergleich mit anderen Serien vorgenommen. Im Ergebnis vermitteln die Simpsons für ein Millionenpublikum ein typisch amerikanisches, aber untypisch aufgeschlossenes Bild von Schwulen und Lesben. Trotz der Rückgriffe auf Klischees ist bei den Simpsons fast immer ein intelligenter, fairer und unterhaltsamer Umgang mit Homosexualität zu beobachten.

Inhalt

  1. Einleitung
    1. Übersetzungsproblematiken
  2. Figuren
    1. Eltern: Homer und Marge Simpson
    2. Verwandschaft – Patty Bouvier und Abe Simpson
    3. Die Kinder: Bart, Lisa und Maggie Simpson
    4. Mitschüler: Milhouse, Martin, Jimbo, Dolphin, Kearney und Nelson
    5. Schule: Seymour Skinner, Gary Chalmers, Dewey Largo, Willie MacMoran
    6. Atomkraftwerk: Montgomery Burns und Waylon Smithers
    7. Homers Freunde und Kollegen: Moe, Lenny und Carl
    8. Polizei: Clancy Wiggum, Lou und Eddie
    9. Religion: Ned Flanders und Reverend Lovejoy
    10. Showbusiness: Krusty der Clown, Tingel Tangel Bob und Tingel Tangel Mel
    11. Schwule und Lesben: Karl, Luann van Houten, Llewellyn Sinclair, Julio und Grady
    12. Weitere schwule und lesbische Nebenfiguren
  3. Themen
    1. Medien und Kultur
    2. Amerikanische Politik
    3. Kirche, Religion und Homo-Ehe
    4. Sexualität und Körper
    5. Gesellschaft und Soziologie
    6. Schwule und lesbische Folgen
    7. Beteiligung von Gaststars
  4. Umfeld
    1. Weitere Veröffentlichungen: Simpsons-Comics, Akbar und Jeff, Queer Duck
    2. Zeichentrickserien, die mit den Simpsons verglichen werden
  5. Anhang
    1. Register der Referenzen: Personen, Film- und Musiktitel
      Personenregister
      Filmregister
      Musikregister
    2. Quellen- und Literaturhinweise


deutsche Sekundärliteratur

15.08.2001 18.11.2002 10.10.2004 09.07.2007 18.04.2008 02.06.2008 20.12.2008 04.03.2009 xx.06.2009 05.11.2009 01.02.2010 05.09.2010 05.10.2010 01.12.2010 01.12.2010 17.08.2012 12.07.2013 20.09.2013 04.11.2013 12.02.2014 17.02.2014 13.06.2014 01.04.2015 23.09.2015 25.07.2016 27.08.2016 27.08.2016 17.03.2017 10.09.2018