The Simpsons Way of Life

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Untertitel

Strukturierungsmechanismen, Wertinhaltsvermittlung und Sozialisationspotenzial einer Sitcom


Buchdaten
The Simpsons Way of Life.jpg
Verlag: Vdm Verlag Dr. Müller
Autor: Elke Brandstätter
Veröffentlichung: April 2008
Sprache: deutsch
Seiten: 240
Preis: 79,00€
ISBN: 3639006232

Inhalt


Klappentext

In den 1950er Jahren trat die Sitcom von den USA ausgehend ihren Siegeszug an und erfreut sich seither weltweit großer Beliebtheit. Wie kaum ein anderes Fernsehgenre verfügt sie über erstaunliche Langlebigkeit und hohe Einschaltquoten. Doch worin begründet sich ihr Erfolg? Wie schafft es eine Sitcom, in wenigen Minuten das tägliche Leben der Handlungsfiguren verständlich und unterhaltsam aufzubereiten? Und welchen Einfluss hat die Sitcom auf das tägliche Leben der Fernsehenden?

Die Autorin Elke Brandstätter stellt Überlegungen zu Gesellschaft und Sozialisation an und erörtert, welche Funktion das Fernsehen dabei übernimmt. Die Eingliederung des Einzelnen in die Gesellschaft, bestehende Werte sowie Lebensstil sind Bestandteil der Betrachtungen (Schwerpunkt: Cultural Studies). Darauf aufbauend analysiert sie das Sozialisationspotenzial der Sitcom >>The Simpsons<< in Österreich. Grundlage dafür ist ihre fundierte Untersuchung der in der Sitcom verwendeten Realitätsverkürzungen. Das Buch richtet sich an Medien- und Gesellschaftsforscher ebenso wie an kritische Fernseher, die mehr über die Regeln der Fernsehwelten und deren Einflusspotenzial auf ihr eigenes Leben erkennen möchten.