Die japanische Horror-Spielshow

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episodendaten
AABF20.jpg
D-Titel: Die japanische Horror-Spielshow
US-Titel: 30 Minutes Over Tokyo
P-Code: AABF20
D-Premiere: 14.12.1999
US-Premiere: 16.05.1999
Autor: Donick Cary & Dan Greaney
Regie: Jim Reardon
Musik: Alf Clausen
Bilder
Tafelgag Couchgag Abspann
AABF20 tafel.jpg AABF20 couch.jpg AABF20 abspann.jpg
Features
Framegrabs Capsule Promobild
Kreuz.png Kreuz.png Kreuz.png
TV-Daten Foren-Thread Fehler
Haken.png Haken.png Haken.png
Einordnung
Staffel Episode/Staffel Episode
10 23 226

Inhalt

Tafelgags

  • D: Ich bin unheimlich müde
  • US: I'm so very tired

Couchgag

Die Familie rennt zur Couch. Nachdem sie sich gesetzt haben, werden sie in die Polster gezogen wie Papier in einen Aktenvernichter. Unten kommen die Simpsons in kleine Streifen zerschnitten wieder zum Vorschein.

Zusammenfassung

Als Homer bei einem Raubüberfall sein gesamtes Vermögen verliert, muss die Familie ihre Urlaubspläne ändern: Es bleibt ihnen nichts anderes mehr übrig, als eine Billigreise nach Japan zu buchen. Allerdings haben sie dabei nicht bedacht, dass das Leben in Japan sehr teuer ist. Im Nu ist das Urlaubsgeld weg, und so versuchen die Simpsons schließlich, das Geld für den Rückflug in einer Fernseh-Spielshow zu gewinnen. Dabei durchleben sie einen wahren Horrortrip.

Abspann

In dem japanischen Hotel sehen die Simpsons eine Zeichentrickserie, die Anfälle verursacht: Die Anfall Roboter. Diese Serie ist im Abspann noch einmal zu sehen.

Wissenswertes

Charaktere

Gaststars

Gebäude

Running Gags

  • Homers „Neinn!“s
    • Als seine eckige Wassermelone wieder rund wird und er sie daraufhin fallen lässt.
    • Als ihr letztes Geld davon geflogen ist, sagt er es auf japanisch.
    • Als er von den Blitzen getroffen wird.
    • Barney sagt es als er Homer imitiert.
    • Er sagt es weitere zweimal als er beim Aufstiegt zum Vulkan von Blitzen getroffen wird.
  • Homers „Juhu!“s - Kurz nach dem "Neinn!" lässt Barney ein "Juhu!" folgen.
  • Homers „U S A, U S A!” - Homer und Bart rufen es, nachdem Lisa die Tickets für den Heimflug von Japan in die USA in der Hand hält.

Musik

?

Anspielungen

Sonstige Vorkommen

?

Sonstiges

  • Im Internet-Café kauft Homer NewsCorp Aktien, aber als Lisa ihm erzählt, dass es sich dabei um FOX handelt, versucht er sie schnell wieder loszuwerden.
  • Die Episode ist bis heute nie in Japan ausgestrahlt worden und ist auch nicht auf der japanischen DVD-Box der 10. Staffel zu finden.
  • Lisa liest in der Zeitschrift "Wired", welche mit "Auf Draht" übersetzt wird. Homer verwechselt das mit dem Titel "Weird", welches mit "Wunderlich" übersetzt wird. Leider ein Wortwitz, der im Deutschen nur schwerlich verstanden wird.



Episoden

Ein jeder kriegt sein Fett   |   Im Schatten des Genies   |   Bart brütet etwas aus   |   Das unheimliche Mord-Transplantat   |   Kennst du berühmte Stars?   |   Homer ist ein toller Hippie   |   Die grosse Betrügerin   |   Grandpa's Nieren explodieren   |   Der unerschrockene Leibwächter   |   Wir fahr'n nach... Vegas   |   Allgemeine Ausgangssperre   |   Nur für Spieler und Prominente   |   Namen machen Leute   |   Apu und Amor   |   Marge Simpson in Anmarsch   |   Es tut uns leid, Lisa!   |   Das Geheimnis der Lastwagenfahrer   |   Bibelstunde, einmal anders   |   Überraschung für Springfield   |   Seid nett zu alten Leuten!   |   Burns möchte geliebt werden   |   Die Stadt der primitiven Langweiler   |   Die japanische Horror-Spielshow

Staffel 9 Zurück.png   |   Vorwärts.png Staffel 11