Hermans Militärantiquitäten

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hermans Militär Antiquitäten

Hermans Militärantiquitäten (engl. Herman’s Military Antiques) ist ein Laden, in dem alte Militärantiquitäten, u. a. aus dem 2.Weltkrieg, verkauft werden. Der Besitzer ist Herman Hermann.png - Herman. Im selben Gebäude treffen sich auch die Überleber.

Warenliste

  • Lanzer-Heft-2000
  • Nazi-Unterhosen
  • Ritterrüstung
  • Morgenstern
  • Bombe mit der Aufschrift „Do not ride“
  • Hitlers Zähne
  • Napoleons Hut aus der Wüstenexpedition von Napoleon (1798–99)

Vorkommen

  • s01e05 – Herman wird für Barts Schlacht zu Rate gezogen.
  • s02e17 – Herman verkauft Abraham Simpson.png - Abe Napoleons Hut.
  • s05e11 – Die Springfield Bürgerwehr kauft bei Herman Waffen.
  • s07e21Chester Turley.png - Snake und Clancy Wiggum.png - Chief Wiggum sitzen wie in Pulp Fiction auf Stühlen gefesselt und geknebelt in Hermans Laden. Milhouse van Houten.png - Milhouse und sein Kirk van Houten.png - Vater kommen in den Laden, damit Milhouse endlich auf die Toilette gehen kann. Mr. van Houten versucht, die beiden Gefangenen nicht zu beachten, um aus dieser skurrilen Situation wieder herauszukommen. Daraufhin bedroht ihn Herman ebenfalls mit seiner Waffe, wird aber von Milhouse niedergestreckt, der ihn unabsichtlich mit einem Morgenstern am Kopf trifft
  • s09e04 – (Erste Geschichte) Homer Simpson.png - Homer sieht sich bei Herman Atombunker an und besichtigt während des französischen Angriffs einen.
  • s24e09 – Die Überleber treffen sich dort.
  • Winter Wirbel #3 (de)

Bilder