Das Evangelium nach Homer

Aus Simpsonspedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Buchdaten
Das Evangelium nach Homer.jpg
Verlag: Brendow
Autor: Sebastian Moll
Veröffentlichung: 23.09.2015
Sprache: deutsch
Seiten: 136
Preis:
  • 12,95 € (D)
  • 13,30 € (A)
  • 19,90 € (CH)
ISBN/ASIN: 9783865067319

Seit ihrem ersten Auftritt vor 25 Jahren sind die Simpsons aus den deutschen Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Die skurrilen Episoden um Homer, Bart und Co. sind aber nicht nur unterhaltsam, sondern auch höchst lehrreich – zumindest, wenn Sebastian Moll sich mit ihnen auseinandersetzt.

In „Das Evangelium nach Homer“ kommt der Erfolgsautor („Jesus war kein Vegetarier“/„Du sollst nicht atmen“), Theologe und bekennender Simpsons-Fan – immer ausgehend von den satirischen Episoden der Erfolgsserie über Kirche und Glaube – auf die Kernfragen des Christentums zu sprechen: Funktioniert Gebet wirklich? Was ist Sünde? Wieso lässt Gott Leid zu?

Inhalt

  • Vorwort von Matthias Matussek
  • Einleitung
Kapitel I
  • Die Heilige Schrift und ihre Autorität
Kapitel II
  • Das Problem der Theodizee
Kapitel III
  • Die Kraft des Gebets
Kapitel IV
  • Christliche Ethik
Kapitel V
  • Das Christentum und die Weltreligionen
Kapitel VI
  • Die Rolle der Institution Kirche
Kapitel VII
  • Wissenschaft und Religion
Kapitel VIII
  • Sekten, Kulte und Kultsekten
  • Schlussgedanken


deutsche Sekundärliteratur

15.08.2001 18.11.2002 10.10.2004 09.07.2007 18.04.2008 02.06.2008 20.12.2008 04.03.2009 xx.06.2009 05.11.2009 01.02.2010 05.09.2010 05.10.2010 01.12.2010 01.12.2010 17.08.2012 12.07.2013 20.09.2013 04.11.2013 12.02.2014 17.02.2014 13.06.2014 01.04.2015 23.09.2015 25.07.2016 27.08.2016 27.08.2016 17.03.2017 10.09.2018