Filmvorführer

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmvorführer - Grabpic von Lost

Der Filmvorführer arbeitet in einem Kino und muss sich die Beschwerde von Abraham Simpson.png - Abe und Jasper Beardley.png - Jasper über einen McBain-Film anhören. Nachdem sie ihm mitgeteilt haben, dass sie die Leinwand viel zu klein, den Fußboden klebrig und die Liebesszene unecht fanden und schließlich ihr Geld zurück fordern, antwortet der Filmvorführer spöttisch: "Bedaure, dass ist bei uns nicht üblich.". Als sich Abe daraufhin aufregt, lacht er und sagt: "Krieg bloß kein Herzanfall, alter Knacker!". Doch genau dies passiert und Abe bezeichnet ihn mit seinen letzten Kräften als jungen Schnösel, der ihm nicht sagen soll, was er kriegen soll. Dabei zieht er noch an dessen Krawatte, bis er schließlich endgültig umfällt. Daraufhin kommt er ins Krankenhaus und der Filmvorführer schaut am Ende doch recht betroffen aus.

Abe spricht im Kinosaal eigentlich davon, dass er den Geschäftsführer sprechen will. Wahrscheinlich musste er aber mit diesem Angestellten vorlieb nehmen, da der Filmvorführer zu jung aussieht, um ein Geschäftsführer zu sein.

Auftritte

  • s02e15 - Er macht sich über Abe und Jaspers Beschwerde lustig.

Synchronsprecher

  • Original: ?
  • Deutsch: ?