Computerverkäufer

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Computerverkäufer - Grabpic von Güme

Der Computerverkäufer arbeitet im Honest John's Computers. Mittels windigen Verkaufstricks bewegt er ahnungslose Kunden mit eingeschränkter Computerkompetenz dazu, sich das teuerste Gerät aus dem Sortiment zu besorgen.

Auftritte

  • s12e06 - Homer Simpson.png - Homer wurde im Gegensatz zu seinen Kollegen Lenny Leonard.png - Lenny und Carl Carlson.png - Carl nicht über den arbeitsfreien Tag vom Kraftwerk informiert, da er über kein E-Mail-Konto verfügt. Kurzerhand beschließt er, sich auch einen Computer zuzulegen und stattet daher dem Honest John's Computers einen Besuch ab. Dabei berät der Computerverkäufer Homer, wobei dieser dessen Uninformiertheit und Inkompetenz ausnutzt. Anstelle ihm zu einem Computer zu raten, welche Homers bescheidene Zwecke, E-Mails zu empfangen, dienlich wäre, empfiehlt er das neueste und teuerste Gerät des Ladens. Natürlich fällt Homer auf seine Tricks herein und kauft den Computer.


Synchronsprecher