Buddhismus

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Buddhismus ist eine der fünf Weltreligionen. Sie verehrt Siddhartha Gautama (alias Buddha) als Erleuchteten.

Glaubensgemeinschaft

Siehe Buddhisten

Vorkommen

  • s13e06Lisa Simpson.png - Lisa konvertiert zum Buddhismus.
  • s21e07Ned Flanders.png - Ned denkt, dass seine Befürchtung wahr geworden ist und Lisas Buddhismus sie direkt zur Hexerei geführt hat.
  • s15e07 – Lisa erklärt Homer Simpson.png - Homer die Lehre des Buddhismus, die darin besteht, sich von weltlichem Besitz zu lösen, und verleitet ihn damit zunächst dazu, alle Weihnachtsgeschenke in Springfield zu stehlen, um sie zu verbrennen.
  • s16e21 – Lisa sagt, jeder solle seine Religion frei wählen dürfen, wie sie den Buddhismus. Der katholische Pater Sean nimmt das mit der Bemerkung „Tja, ich denke, viele Kinder haben imaginäre Freunde.“ zur Kenntnis.
  • s23e09
  • s23e21
  • Simpsons #182 (de)