9 - Die Wiederkehr

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buchdaten
9 Die Wiederkehr.jpg
Originaltitel: El Aviso
Autor: Paul Pen
Erscheinungsjahr: 2013
Originalsprache: Spanisch
ISBN: 3453436946

Kurzbeschreibung

In Arenas einer kleinen Stadt nahe Madrid kommt es in einem Geschäft zu mehreren Morden, dabei scheinen die Opfer über ihre Geburts- und Sterbetage verbunden und Aarón versucht ein fünftes Opfer zu verhindern.

Inhalt

12. Mai 2000: Der junge Apotheker Aarón hat sich gerade von seiner Freundin Andrea getrennt und bitte seinen besten Freund David dem Besitzer der Tankstelle Señor Palmer seine Medikamente zu bringen. Noch am selben Abend erfährt Aarón von Andrea, dass David in der Tankstelle angeschossen wurde und nun im Krankenhaus im Koma liegt.
Etwa acht Jahre später findet der Außenseiter Leo, nachdem er zum ersten Mal im Tankstellenshop war, einen Brief in seinem Rucksack. Darin wird sein Tod für den 14. August 2009 in eben jener Tankstelle angekündigt. Seine Eltern sehen aber eine Ähnlichkeit in der Handschrift im Brief und in der ihres Sohnes und glauben er hätte sich alles ausgedacht. Leo behauptet aber weiter der Brief sei nicht von ihm und wird, weil er nicht die Wahrheit sagt, deswegen mehrfach von seinen Eltern dafür bestraft.
Aarón gibt sich Schuld an Davids Schicksal und stellt Nachforschungen an. Aus dem Zeitungsartikel weiß er bereits, dass Jahre zuvor bereits ein Mord an der Stelle geschehen ist.
Leo wir Ende Februar von seiner Mutter gezwungen zur Vorstellung der neuen Attraktion des Wasserparks zu gehen, dort wiederholt eine Frau die Nachricht von Leos Tod. Seine Mutter sieht die Frau jedoch nicht und kann sie auch nicht finden. Leos Eltern beschließen einen Psychiater einzuschalten. Dieser rät den Eltern, dass Leo sich seiner Angst stellen muss. So wird Leo gezwungen am 14. August in den Laden zu gehen. Leo betritt den Laden und nichts passiert. Seine Eltern fühlen sich so in ihrer These bestätigt.
Aaróns weitere Nachforschungen ergeben, dass vor dem Schuss auf David schon drei Morde an der Stelle geschehen sind. Er findet heraus, dass sich immer fünf Person zum Zeitpunkt des Mordes dort aufgehalten haben. Diese fünf Personen sind dabei immer auf den Tag genau gleich alt, nehmen aber wechselnde Rollen als Täter, Opfer oder Zeuge ein. So kommt er zum Schluss, dass am 14. August 2009 nächste Opfer ein neunjähriger Junge sein wird. Er versucht den Jungen zu finden und dessen Eltern zu warnen, hat damit aber keinen Erfolg. Auch seine Ex-Freundin Andrea glaubt ihm nicht, hört sich aber seine Theorie an. Fast Monat nach dem Schuss auf David muss Aarón feststellen, dass Palmers und Davids Alter zum Tatzeitpunkt nicht zu seiner Theorie passen. Beiden würde exakt noch ein Monat fehlen, um dem Schema von Aaróns Theorie zu entsprechen. So sieht sich Aarón, der am selben Tag wie sein Freund geboren ist, als das eigentliche Opfer. Am 12. Juni 2000 erwacht David aus dem Koma und Aarón versucht den Kreis zu durchbrechen. Er stiehlt Davids Bruder die Waffe und geht in den Tankstellenshop. Doch dort muss er feststellen, dass er dieses Mal Opfer und Täter ist und erschießt sich selbst.
15. September 2009: Andrea erhält Video, auf dem Leo seinen Geburtstag den 12. Juni 2000 nennt. Sie fahrt daraufhin sofort nach Arenas zu den Eltern von Leo. Doch als sie ankommt ist Leos Vater mit ihm bereits zu der Tankstelle gefahren.

Besonderheiten

Keine

Referenzen bei den Simpsons

Keine

Simpsons-Referenzen im Buch

Seite 203: "Leo nahm seiner Mutter den PEZ-Spender mit dem Kopf von Lisa Simpson.png - Lisa Simpson ab, nachdem sie ihn zweimal ungeduldig geschüttelt hatte."

Simpsons-Referenzen in Büchern

9 - Die Wiederkehr   |   Alleinstehender Psychopath sucht Gleichgesinnte   |   Blue like Jazz   |   California Graffiti   |   comin 2 get u   |   Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod - Folge 4   |   Der Stoff, aus dem der Kosmos ist   |   Die Antwort liegt im Meer (irgendwo dazwischen)   |   Essstörungen im Leistungssport   |   Es wird eng im Kalender   |   Faszination Ultras   |   Frommer's Britain For Free   |   Für jede Lösung ein Problem   |   Geld schreibt   |   Grauher Alltag   |   Heiter. Weiter.   |   Herr der Masken   |   Hohlkörper   |   Ich trag ein Massengrab im Herzen   |   Mobile Companion   |   Moon Walker   |   Norm und Abnorm   |   Patterns kompakt   |   Slam   |   Spektrum   |   Süße Rebellen   |   Tea Party - Die weiße Wut   |   Tödliche Kampange   |   Top Secret 9   |   Vielen Dank für die Blumen   |   Vom Ende aller Träume   |   Web Usability   |   Wie ich werde, was ich bin

Simpsons-Referenzen   … in Comics   |   … in Filmen   |   … in der Musik   |   … in Serien   |   … in TV-Shows