FOX

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Fernsehsender Fox
Werbetafel von Fox in s23e18

Auf dem Fernsehfender FOX laufen die Simpsons seit ihrer ersten Ausstrahlung in den USA. Der Heimatsender der Serie ist sehr oft Ziel von Anspielungen, in denen FOX meist negativ dargestellt wird. Insbesondere der konservative Sender FOX News, eine Tochterfirma von Fox, wird auf die Schippe genommen.

Sendungen

Der Programmplan von FOX

Fiktive:

Vorkommen

  • s04e09 - Als der erste Mr.-Plow-Werbespot spätnachts im Fernsehen läuft sagt Homer: "Das mag vielleicht ein mieser Kanal sein, aber die Simpsons treten im Fernsehen auf!". Homer meint dabei zwar eigentlich den Kanal 92, dennoch kann dieser Kommentar durchaus als Anspielung auf den eigentlichen Kanal, auf dem die Simpsons laufen, angesehen werden.
  • s04e22 - Krusty erwähnt, dass Luke Perry ein berühmter Fernsehstar bei Fox ist.
  • s05e02 - Lisa Simpson.png - Lisa Simpson erwähnt, als sie "Spät auf mit McBain" sieht, dass der Sender FOX ein neues Niedrigniveau erreicht hätte.
  • s05e14 - Lisa verbietet ihrer Familie, diesen Sender zu schauen.
  • s05e15 - Am Ende der Episode schlägt ein FOX-Satellit auf den Kopf des Embryo-Homer im Weltraum.
  • s05e17 - Mr. Schwarzseele.png - Mr. Schwarzseele war Präsident von FOX. Dies erhält dadurch eine negative Bedeutung, weil er das in einer Reihe mit seinen anderen Berufen aufzählt: Walfänger, Robbenklopper und Elfenbeinhändler.
  • s06e01 - Homer fragt sich, warum Ned Flanders.png - Ned Flanders Maude Flanders.png - Maude umbringen sollte, sie sei schließlich "so ein Fuchs" (englisch: fox). Als er merkt, dass Marge neben ihm steht, verbessert er sich schnell: "Ich meine, was läuft bei FOX heute Abend? Irgendwas Schlüpfriges bestimmt."
  • s06e05 - Larry Kings Sendung läuft auf Fox.
  • s06e09 - Der Spielfilm über Homer läuft auf Fox.
  • s06e19 - Der Sender hat sich in einen Pornosender verwandelt
  • s07e09 - Der Fox-Jingle ist zu hören, als Robert Terwilliger.png - Sideshow-Bob im Bett liegt und Rupert Murdoch noch fernsieht.
  • s07e19 - 20th Century FOX ist davon überzeugt, dass sich Troy McClure.png - Troy McClures Filmprojekt Die widersprüchlichen Lügengeschichten von Professor Horatio Hufnagel auszahlt.
  • s08e10 - Homer sagt im englischen Original, dass falls sie den Außerirdische nicht ausfinden machen können, sie es faken und an FOX verkaufen. Bart lacht daraufhin und sagt, dass die auch wirklich alles kaufen. Da erwidert Homer, dass das stimmt, es aber auch etliche ordentliche Sendungen gibt. Da müssen beide laut lachen.
  • s08e24 - FOX ist angeblich an die Produzenten der Simpsons mit der Bitte herangetreten, "ein paar Löcher" im Programmplan zu füllen. Außer je einer Folge von den Simpsons, Akte X und Melrose Place ist der derzeitige Plan für die komplette Woche vollkommen leer. Tim Conway sagt außerdem, dass er mit im Bett der Simpsons auf der Bühne schlafen muss, weil der Sender ihm sonst kein anständiges Hotelzimmer zahlt. Marge erklärt, dass das nur ein Witz sein sollte und sie dem Sender danken.
  • s09e04 - Man sieht den Fox-Zensor. Er zensiert das Script der diesjährigen Halloweenepisode bis er sie für TV-geeignet (TV-G) hält. Aus dem TV-G Logo kommt jedoch eine Hand mit einem Dolch und sticht ihm mehrmals in den Rücken.
  • s09e13 - Die Simpsons schauen Fernsehen, nachdem sich die Sekte als Betrug herausgestellt hat. Nachdem Lisa Simpson.png - Lisa festgestellt hat, dass es wunderbar ist, wieder selbstständig denken zu dürfen und Bart Simpson.png - Bart ihr zugestimmt hat, ertönt aus dem Fernseher der Satz: "Sie sehen den FOX-Kanal.", den die Simpsons wie hypnotisiert nachsprechen.
  • s09e17 - Auf dem Sender läuft Wenn Gebäude einstürzen.
  • Symbol Horror.png s10e04 - Die Sendung „Die tödlichsten Exekutionen der Welt“ läuft auf Fox.
  • s10e05 - Ron Howard stellt seinen neuen Film bei 20th Century Fox vor.
  • s10e15 - Marge bekundet ihre Vorliebe für NBC und die anderen Stimmen ihr zu. Beim Abspann der Episode hört man dann Homer, wie er - bedroht mit einer Waffe - gezwungen wird, zu verlesen, dass er Fox für den besseren Sender halte.
  • s10e23 - Homer Simpson.png - Homer erzählt Lisa, dass er im Internet in eine Firma namens NewsCorp investiert hat. Lisa sagt ihm erschrocken, dass dies FOX sei, woraufhin Homer panisch den Kauf rückgängig macht.
  • s11e15 - Als Homer mit Lisa Junior in die Lava fällt, wird die Sendung für einen Spendenaufruf für FOX unterbrochen. Obwohl FOX viel Geld mit Werbung mache, würde das nicht ausreichen. Im Hintergrund sitzen unter andere, Bender aus Futurama, Hank Hill aus King of the Hill, Fox Mulder.png - Fox Mulder und Dana Scully.png - Dana Scully aus Akte X und Murdoch. Außerdem sollen damit bösartige, primitive Programme wie Family Guy verhindert werden. Schließlich ruft Bart dort an und spendet 10.000 Dollar, womit der Sender gerettet wäre.
  • s11e22 - Fox strahlt die Simpsons aus.
  • s12e09 - Die telefonische Aktienauskunft teilt Homer mit, dass die Werte von FOX gefallen sind. Homer lächelt daraufhin.
  • s13e21 - Fox strahlt die Sendung Reingelegt! aus.
  • s14e10 - Homer sieht sich die Olympischen Spiele der Affen auf Fox an.
  • s14e14 - Die Simpsons schauen im Fox Channel Nachrichten. Dabei wird Herschel Krustofski.png - Krusty als Kandidat der Republikanischen Partei mit einem Heiligenschein, sein demokratischer Gegenkandidat hingegen mit Teufelshörnern dargestellt. Am unteren Bildrand laufen u. a. die Schlagzeilen „Verursachen Demokraten Krebs? Finden Sie es raus auf FOX.com“, „Rupert Murdoch: Tänzer der Spitzenklasse“, „Öl hält angeblich Robben jung und elastisch“.
  • s14e16 - Lisa sagt, dass man nur den Fox-Satelliten erkennen kann.
  • s15e06 - Das Hauptquartier von Fox ist zu sehen.
  • s15e15
    • Cosmic Wars ist von Fox produziert worden.
    • Bart und Lisa wollen sich bei Fox beschweren.
  • s15e19 - Bart sagt, wer einen Vertrag bei Fox unterschreibt wird gedemütigt und betrogen.
  • s16e04 - Dieser Sender kommt auch zum Medienzirkus.
  • s16e08 - Homer sagt, er wäre das schlimmste, was den Sport seit Fox passiert wäre.
  • s16e10 - Homer ruft mit dem Vorschlag für eine schlechte Reality-Show-Idee bei Fox an, dessen Anrufbeantworter bereits Nummern-Tasten vorschlägt, um die Idee zu spezialiseren.
  • s16e17 - Bart sagt, dass selbst erfundene Werbesprüche die Leute belügen können. Darauf hält Homer ein Maskottchen (Foxi vom Fox-Sender Fox) hoch.
  • s17e15 - Die Simpsons bekommen eine Führung durch die FOX Studios geschenkt.
  • s17e16 - Die Simpsons schauen sich den Sender an.
  • s18e22 - Lisa fragt Kent Brockman.png - Kent Brockman, wie "Fox News" zu konservativ sein kann, wenn der Sender Fox ständig unanständige Serien bringt. Darauf antwortet der Nachrichtensprecher, dass Fox freiwillig hohe Strafen für diese Serien bezahlt. Das Geld geht von der Medienkommission direkt an die Republikaner. Er meint, dass es jeder in den Medien weiß, aber niemand traut es sich zu sagen.
  • s19e05 - Am Ende der dritten Geschichte sagt Ned Flanders.png - Ned, wenn man diesen Sender sieht, würde man in die Hölle kommen.
Wolkengag in s21e19
  • s21e19 - Wolkengag
  • s21e23 - Moe Szyslak.png - Moe sagt, dass seine Fernseh-Karriere in Kalifornien ein zumindest ein gutes hatte: Dass er niemals mehr den Sender FOX sehen dürfe, nicht mal in seiner Bar, woraufhin diese auch wieder viel besser läuft.
  • s22e06 - Als sich verschiedene Medienvertreter treffen steigt der Vertreter von Fox News aus seinem Helikopter aus. Daraufhin gerät der Helikopter ausser Kontrolle und der Pilot sagt:"Wir sind nicht ausgewogen, dass ist nicht fair".
  • s22e07 - Im Wolkengag fliegt ein Fox News Helikopter.
  • s22e09 - Im Wolkengag wünscht der Fox-Helikopter frohe Weihnachten.
  • s23e14 - Im Couchgag des Intros von The Outland steht statt einem Fernseher ein Stein, auf welchen ein Fuchs liegt und Homer sagt er darauf, dass er genug von Fox hat.
  • s23e18 - Werbegag
Wolkengag in s23e21