Virgil Simpson

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Virgil - Grabpic von DaKu

Virgil (Simpson) lebte im 19. Jh. und war Sklave von Colonel Burns.png - Colonel Burns, bis Eliza Simpson.png - Eliza Simpson ihn befreite. Nachdem sich die beiden eine Verfolgungsjagd mit zwei Reitern geliefert hatten, wohnte Virgil vorübergehend im Stall der Simpsons, nachdem er Elizas Vater Hiram Simpson.png - Hiram mit "Rad-Kuchen" (Wheel cakes) überzeugt hatte. Dieser verriet ihn dann allerdings an Colonel Burns, der seinen Sklaven zurück haben wollte. Als dieser jedoch zum Stall kam, verteidigte Elizas Mutter Mabel Simpson.png - Mabel ihn, ließ sich von Hiram scheiden und wanderte mit Virgil nach Kanada aus, wo dieser auch den Namen Simpson annahm, da er selbst keinen hatte. Dort bekamen sie noch einen Sohn mit dem Namen Abraham Simpson (Abes Urgroßvater).png - Abraham, welcher der Urgroßvater von Abraham Simpson.png - Abraham Simpson ist.

Verwandte

Auftritte

Synchronsprecher