Terror Lake

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terror Lake
Die Bucht
Terror Lake (deutsch: Terror-See) ist eine fiktive Stadt mit einem See in der Nähe von Springfield.

Der Terror Lake befindet sich ungefähr 50 Meilen von Springfield entfernt und auf dem Weg dahin kommt man an einem Kaktusfeld vorbei. Ebenfalls führt ein Fluss, in dem Krokodile und Zitteraale leben, von dort direkt nach Springfield.

In der Stadt befindet sich ein Laden und ein Motel. Außerdem gibt es eine Musikkapelle, an deren Ende mehrere Elefanten laufen, um Hanniballs Überquerung der Alpen zu ehren.

Sonstiges

  • Alternative Orte, an denen die Simpsons hätten wohnen können:
    • Kap der Angst
    • Neu-Horror-Feld
    • Schrei-Schreckville

Vorkommen

  • s05e02 - Die Simpsons ziehen im Zuge des Zeugenschutzprogramms dorthin, fahren aber wieder nach Hause, als Robert Terwilliger.png - Tingeltangel Bob gefasst wurde.