Stampfi

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stampfi - Grabpic von Fäbe
Stampfi - Grabpic von Fäbe
Stampfi (Aussehen im Film) - Grabpic von Bart13

Stampfi ist ein Elefant, der kurzzeitig Bart Simpson.png - Bart gehörte. Sein Name kommt daher, dass er gerne Dinge zerstampft.

Stampfi ist in Afrika aufgewachsen und wurde als Scherzpreis des Radiosenders KBBL an die Simpsons verschenkt. Schließlich wurde er in einen Wildpark gegeben.

Für Bart ist der Elefant mehr wert als 10.000 Dollar. Außerdem steckt er gerne Menschen in sein Maul (2x Bart Simpson.png - Bart, 1x Homer Simpson.png - Homer, 1x Herschel Krustofski.png - Krusty). Er hält sich laut Homer für einen Menschen, weil er sich an der Häuserwand kratzt, wobei die Fassade abbröckelt. In der Gegenwart von Stampfi vollbringen Knecht Ruprecht.png - Knecht Ruprecht und Schneeball II.png - Schneeball II Kunststücke, um ebenfalls Aufmerksamkeit zu erlangen. Anscheinend ist er ein Idiot, da er grundlos andere Elefanten angreift.

Um tägliches Futter im Wert von 300 Dollar bezahlen zu können, will Homer mit Stampfi Geld verdienen: den Elefanten zu sehen kostet 1 Dollar, ihn zu reiten 2 Dollar. Später 100 bzw. 500 Dollar.

Er mag Erdnüsse und Gemüse und Blätter. Hingegen mag er es nicht, wenn er angekettet ist oder wenn Homer ihn am Schwanz zieht oder in die Ohren brüllt. Homer wollte ihn zunächst an einen Mr. Schwarzseele.png - Elfenbeinhändler verkaufen. Doch nachdem er Barney Gumble.png - Barney und ihn aus einer Teergrube gerettet hat, stimmt er zu ihn in einen Wildpark zu geben.

Auftritte

Synchronsprecher

  • Original: ?
  • Deutsch: ?