Spionkamera

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bart packt die Spionkamera aus
Die Spionkamera ist das Eigentum von Bart Simpson.png - Bart. Ein Foto, das er damit macht, erlangt in ganz Springfield zweifelhaften Ruhm.

Bart findet in einer Zeitung eine Anzeige für eine Spionkamera, von der er begeistert ist und diese sofort bestellt. Nach nur sechs Monaten, in denen er die Briefträgerin mit Wo bleibt meine Spionkamera? tyrannisiert hat, wird sie endlich zugestellt. Nachdem er bereits einige Dinge fotografiert hat, muss er zusammen mit Marge Simpson.png - Marge, Lisa Simpson.png - Lisa und Maggie Simpson.png - Maggie in eine Gaststätte gehen. Dort erwischt er Homer Simpson.png - Homer in einem Nebenraum, der gerade mit Shauna Tifton.png - Prinzessin Kashmir freizügig tanzt und fotografiert heimlich diese Szene. Daraufhin tritt er einer Foto-AG bei, wo er dieses Foto entwickelt. Damit provoziert er ungewollt eine Ehekrise seiner Eltern, nachdem sich die Abzüge in der ganzen Stadt verbreitet haben.

Angefertigte Bilder

Sonstiges

  • Die Anzeige für die Kamera lautet:
Echte Spion-Kamera - Wie sie die C.I.A. benutzt!!!
  • Preis: $ 1,99.
  • Die Anzeigen in derselben Zeitung für ein Muskelaufbaupräparat, einer Röntgenbrille und einer Hypnosebrille findet Bart langweilig, von der Spionkamera ist er aber sofort begeistert.
  • Die Spionkamera wurde in einem viel zu großen Paket verschickt.
  • Milhouse van Houten.png - Milhouse muss schwören, dass er niemanden davon eine Kopie machen lassen wird. Er ist zudem bereit, dafür ...
    • ... zu sterben.
    • ... sich die Ohren färben zu lassen.
    • ... sich ins Bein zu rammen.
    • ... einen Hamster und einen Molch zu essen.


Vorkommen

  • s01e10 - Bart bestellt sich die Kamera.