Sid Vicious

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sid Vicious war ein britischer Punkrockmusiker. Er war zwischen 1977 und 1978 Bassist der Sex Pistols. Seit 1977 pflegte er eine Liebesbeziehung mit dem heroinsüchtigen Groupie Nancy Spungen. Dadurch lies er sich selbst auf eine Drogenkarriere ein. Ende 1978 wurde Sid in einem Hotel neben seiner erstochenen Freundin aufgefunden und verhaftet. Bei der Feier seiner Entlassung aus dem Gefängnis, in dem er auch einen Entzug machte, setzte er sich eine Überdosis und starb im selben Hotelzimmer wie Nancy. Gerüchte über einen Suizid existieren bis Heute.
Das Leben der Beiden ist 1987 im Film Sid and Nancy verfilmt worden. Dieser Film ist auch die Grundlage für die dritte Geschichte in s19e12.

Vorkommen

s19e12 - Nelson Muntz.png - Nelson übernimmt die Rolle des Sid Vicious in der dritten Geschichte.

Synchronsprecher

  • Original: ?
  • Deutsch: ?