Phil Ortiz

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phil Ortiz

Lebenslauf

  • geboren 1953 in LA, Kalifornien
  • studierte zwei Jahre am Junior College - Abschluß im Hauptfach Kunst


Tätigkeiten

  • 1978 - Hanna-Barbera (bekannt für Familie Feuerstein, Scooby-Doo, Die Jetsons usw.) - Es war seine erste Anstellung.
  • 1982 - Filmation Studios (bekannt für He-Man) - Dort war er verantwortlich für Layouts und Animation.
  • ... - Marvel Production (bekannt für Spiderman, Hulk, Muppet Babies usw.) - Marvel bekam 4 Emmys, 3 davon in den zweieinhalb Jahren, die Phil dort arbeitete.
  • ... - Film Roman (bekannt für Garfield, Richie Rich und Co-Produktionen mit FOX) - Phil hat zwei Specials für Garfield gemacht.
  • 1989 - FOX - Er arbeitete an den ersten beiden Staffeln mit und entwickelte Charaktere, sowie Hintergrund-Layouts. (2 Emmys)
  • 1991 - Disney Publishing - Disney warb Phil ab. Es ist ein Traum eines jeden Zeichners für Disney arbeiten zu dürfen.
  • 1993 - Bongo - Bill fragte im Oktober an, ob Phil nicht Lust hätte Simpsons Comics zu zeichnen. Da seine Abteilung bei Disney einen Monat später wegrationalisiert werden sollte, nahm Phil das Angebot dankend an und arbeitet seit dem als Freelancer für Bongo.
    1. Simpsons #1 - eine Seite = Einstellungstest
    2. Bartman #1 - erstes komplettes Heft gezeichnet
    3. Simpsons #4 - kleine Korrekturen bevor getuscht wird
    4. Simpsons #7 - erstes komplettes Simpsons Comic
    5. Simpsons #16 - seit dieser Ausgabe regelmäßig als Zeichner beteiligt (ca. 8-9 Hefte pro Jahr)

Entwicklungen

Charaktere

  1. Ned Flanders.png - Ned Flanders
  2. Apu Nahasapeemapetilon.png - Apu Nahasapeemapetilon
    • Apu basiert auf einer realen Person, die Phil im Supermarkt "7-Eleven" getroffen hat. Dieser Markt diente auch als Vorlage für den Kwik-E-Mart.
  3. Todd Flanders.png - Todd Flanders
  4. Otto Mann.png - Otto Mann
    • Ursprünglich war die Figur ohne Familiennamen geplant.
  5. Nelson Muntz.png - Nelson Muntz
  6. Ralph Wiggum.png - Ralph Wiggum
  7. Lou.png - Lou
  8. Eddie.png - Eddie

Idee

Hintergrund-Layouts


Sonstiges

  • Er arbeit gerade an einer eigenen Serie mit dem Namen Pachuco Boy, bei der er als Entwickler, Designer und Produzent tätig ist. Diese soll 2007 erscheinen und dann wird es nur noch für ca. 1-2 Simpsons Comics pro Jahr reichen. (Die Internetseite der Serie)
  • Phil war verantwortlich für zwei Butterfinger-Werbungen.
  • Er zeichnet auch für die London Times einen Comic-Strip.