Marcus LeMarquez

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marcus „Marbles“ LeMarquez – Grabpic von DaKu

Marcus „Marbles“ LeMarquez ist ein gelassener Jazz-Musiker, der zusammen mit seinem Freund Defonzo Palmer.png - Defonzo Palmer und einem weiteren schwarzhäutigen Mann in einem Trio spielt. Als die beiden Bart Simpson.png - Bart im Jazzy Goodtime’s Schlagzeug spielen sehen, nehmen sie ihn auch in ihrer Jazz-Band auf. Dazu bekommt er einen Spitznamen, TicTac. Defonzo und Marcus scheinen beide aber nicht sehr clever zu sein. So fällt ihnen ein, dass sie ein Benefiz-Konzert veranstalten wollten, obwohl sie sie sich gerade genau bei dieser Veranstaltung befinden.

Auftritte

  • s18e02 – Weil Bart seine Eltern mit seinem neuen Schlagzeug nervt, nimmt Lisa Simpson.png - Lisa ihn zum Jammen mit ins Jazzy Goodtime’s. Dort wird Bart von Defonzo und Marcus entdeckt und in ihre Band aufgenommen. Lisa ist darüber sehr bestürzt, weil es immer ihr Traum war, eine Jazz-Musikerin zu werden. Wegen ihrem Kummer bekommt sie ein kleines Hündchen aus dem Tierheim geschenkt. Sie sammelt auch noch weitere Tiere, die allein auf der Straße leben und bringt sie im Dachboden des Simpson-Hauses unter. Darunter ist auch ein Tiger, welcher Bart später in den Arm beißt. Wegen der Verletzungen kann Bart kein Schlagzeug mehr spielen. Defonzo und Marcus veranstalten deshalb ein Benefiz-Konzert, um Barts Operation zu bezahlen. Doch Bart tritt schließlich aus der Band aus und beschließt, das Geld für einen Tierpark auszugeben, in dem Lisas alleingelassene Tiere unterkommen sollen.
  • s25e02 – Er jazzt gemeinsam mit seinen Kollegen und Lisa, der Barts Kopf angenäht wurde.

Synchronsprecher