Kurt Cobain

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt Cobain war ein US-amerikanischer Rockmusiker. Besondere Berühmtheit erlangte er als Sänger und Gitarrist der Band Nirvana, für die er zudem fast alle Lieder schrieb.

Homer Simpson.png - Homers Lebensabschnitt als Sänger bei Sadgasm arbeitet das Leben und die Karriere Cobains im Stile der Simpsons auf:

  • Homer erfindet in der Folge die Musikrichtung des Grunge, für die Cobain als Begründer und Ideal symbolisch war.
  • Äußerliche Ähnlichkeiten sind nicht zu übersehen, so ähnelt sich etwa die Kleidung sehr stark; Homer trägt meistens ein Flanellhemd und zerrissene Hosen oder ähnliche Kleidung, die typisch für das Auftreten Cobains war.
  • Ebenso wie Cobain, der mit dem Erfolg und der Popularität nicht zurecht kam, durchleidet auch Homer eine depressive Phase, die auch ihn an Selbstmord denken lässt.
  • Sadgasm löst sich ebenso wie Nirvana auf, als der Leadsänger in Drogenprobleme gerät. Hier ist die Situation bei den Simpsons jedoch weit weniger bedenklich, da Homer aufgrund seiner Diabetes sich nur Insulin spritzen muss.
  • Der Bogen in die Realität wird geschlagen, wenn die fiktive Person des Marvin Cobain seinen Cousin Kurt anruft und ihm mit Sadgasm den Grunge erst vorstellt.

Auftritte

Homer als Grungemusiker mit Ähnlichkeiten zu Cobain
  • s19e11 - Homers Lebensabschnitt in der Folge hat viele Parallelen zum Leben Cobains.