Kugel der Isis

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Kugel der Isis
Die Kugel der Isis im ausgeklappten Zustand

Die Kugel der Isis ist eine antike Musicbox und Hauptausstellungsstück der Isis-Ausstellung. Ihr Geheimnis war lange Zeit unbekannt, bis Homer Simpson.png - Homer sie versehentlich auf den Boden warf, sodass sich die Kugel spaltete und eine Melodie zu spielen begann.

Da Homer und Lisa Simpson.png - Lisa die Kugel wieder unverändert hinstellen, ist davon auszugehen, dass niemand anders ihr Geheimnis kennt.

Vorkommen

  • s09e24 - Lisa will unbedingt zu der Isis-Austellung und diese Kugel sehen. Als aber ein unerwarteter Zwischenfall eintritt, kann Marge Simpson.png - Marge sich nicht fahren. Da es der letzte Tag der Ausstellung ist, will sie mit dem Bus fahren und fragt Homer um Erlaubnis, die er ihr erteilt. Lisa fährt jedoch mit einem falschen Bus und landet statt beim Museum ganz woanders. Aber sie findet wieder in die Stadt zurück, wo Homer sie schon sucht. Danach gehen die Beiden in die bereits geschlossene Ausstellung und entdecken das Geheimnis der Kugel.
  • s10e18 - Sie liegt als Grabbeigabe in der Pyramide des Pharao.