Judaica

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Judaica bzw. Judaika bezeichnet zum einen alle handschriftlichen und gedruckten Werke jeglicher Sprache, welche sich mit dem Judentum oder jüdischen Themen beschäftigen. Der Autor muss dazu selbst kein Jude sein. Zum anderen wird der Begriff als Sammelbegriff für jüdische antiquarische Schriften und Manuskripte, seltene jüdische Kunstwerke sowie rituelle und sakrale Gegenstände verwendet. Lisa Simpson.png - Lisa benutzt diesen Sammelbegriff, als sie mit Bart Simpson.png - Bart versucht, Herschel Krustofski.png - Krusty’s Vater Hyman Krustofski.png - Hyman, in einer Art jüdischem Wissensduell, davon zu überzeugen, seinem Sohn zu vergeben, dass er Entertainer geworden ist.

Vorkommen