Jay Kogen

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jay Kogen ist ein US-amerikanischer Fernsehautor, der zusammen mit seinem Partner Wallace Wolodarsky verschiedene Episoden der Tracey Ullman Show und der Simpsons schrieb. Ihre erste Simpsonsfolge wurde Der Versager, ihre letzte ist Prinzessin von Zahnstein. Eine vollständige Liste der von ihnen geschriebenen Simpsons-Episoden ist unter Autoren einsehbar. Nach der vierten Staffel gingen die beiden getrennte Wege: Kogen schrieb für zahlreiche weitere Cartoons (Frasier, Everybody Loves Raymond, Malcolm in the Middle) und auch für den Comedian George Lopez. Er hat einen kurzen Gastauftritt in dem Film The Aristocrats. Außerdem war er danach Consulting Producer von der Sitcom The Class, Co-Autor des Filmes The Wrong Guy und Stand-Up-Comedian.

Wissenswertes

  • Er ist der Sohn des MAD-Autors Arnie Kogen.