Humble-Figuren

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Humble-Figur

Humble-Figuren sind begehrte Sammelfiguren, die in Humbleton hergestellt werden. Sie sind eine Anspielung auf die Hummel-Figuren, dessen Repertoire von Figuren auf über 400 geschätzt wird.

Mit großem Eifer sammelte Ned Flanders.png - Ned diese Figuren. Seine ansehnliche Sammlung wurde allerdings von Homer Simpson.png - Homer großteils zerstört.

Vorkommen

  • s16e20 - Als Ned für Maggie Simpson.png - Maggie den Babysitter spielt, zeigt er ihr einige seiner Humble-Figuren und bemerkt anbei auch, dass Homer einen hohen Anteil der Figurensammlung irreparabel beschädigt hat. Später, nachdem Ned beschlossen hat, Springfield für immer zu verlassen, wird er von einer Humble-Figur dahingehend beeinflusst, sich im Herstellungsort der Figuren niederzulassen. Dort angekommen, will er einen Job in der Humble-Figuren-Fabrik annehmen, dessen Einstellung mit einer kleinen, persönlichen Bedingung verknüpft ist. Ned ist verpflichtet sich seinen Bart zu rasieren, damit ihm ein fester Arbeitsplatz garantiert ist. Dennoch widersetzt Ned sich nach reifer Überlegung dieser Forderung und wird deshalb prompt das Feindbild der Stadt.