Homers Geschichte

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • 1 Tag: Homer überrascht das Klinikpersonal uns seine Eltern: Irgendwie kommt er im Krankenhaus an Pizza.
  • 4 Jahre: Homer und sein bester Freund Barney Gumble.png - Barney bauen mit ihren kleinen Spielzeugwagen einen Unfall an einem Baum. Die Jungs schwören sich, nie mehr Bier zu trinken.
  • 5 Jahre: Homers erstes Jahr in der Schule. Er vergisst nie die worte, die ihm sein Vater Abraham Simpson.png - Abe am ersten Schultag mit auf den Weg gibt: Du bist so dumm wie ein Maultier und doppelt so hässlich. Wenn dich also irgendein Fremder anspricht und mitnehmen will, geh mit.
  • 6 Jahre: Homer erfindet ein neues Spiel, bei dem man sich Buntstifte in die Nase einführt und dan wieder ausniest. Versehentlich bleibt jedoch einer in seinem Gehirn, was seine geistigen Fähigkeiten mindert. Ärzte und Lehrer wundern sich, dass eine Minderung noch möglich ist.
  • 7 Jahre: Homer pflanzt einen Hot-Dog-Baum hinter dem Haus seiner Eltern, verschreckt dabei die Kühe so, dass sie saure Milch geben un träumt davon eines tages Präsident zu werden, indem er John F. Kennedy imitiert. Sein Vater Abe beginnt, ihn "Melonenkopf" zu nennen.
  • 9 Jahre: Auf der Flucht vor dem "Gesetz" verlässt Mona Simpson.png - Homers Mutter die Familie. Im Glauben, sie sei gestorben, weint Homer mehrere Nächte um sie. Abe verabreicht ihm alkoholhaltige Schnupfenmittel.
  • 12 Jahre: Homer entdeckt eine madenzerfressene Leiche in einer Kiesgrube. Sein Buntstift-geprägtes Hirn unterdrückt die schrekliche Erinnerung in: 2 Minuten.
  • 13 Jahre: Homer erfährt die Wahrheit über "Blumen" und "Bienen", als er Affen im Zoo bei der Paarung zusieht. Zuerst denkt er, dass sie versuchen, sich gegenseitig umzubringen.
  • 14 Jahre: Aufgrund einer gewissen musischen Neigung fängt Homer an nach der Schule als "Ein-Mann-Kapelle" zu arbeiten. Dabei wird er täglich von dem Affen eines Leierkastenmanns angegriffen.
  • 17 Jahre: Es ist ein "sehr gutes Jahr" für Homer, um mit dem regelmäßigen Trinken anzufangen. Er erzählt Abe, dass er nur die Dosen sammelt.
  • 18 Jahre: Trifft Marge Bouvier & verliebt sich. Kurz darauf verschwindet Marges Vater für immer. Das Gerücht, er wäre von einem Riesenaffen gefressen worden, hält sich hartnäckig.
  • 21 Jahre: Homer tritt mit Barney in der "Gong-Show" auf; während ihrer Nummer wird öfter und lauter zum Abbruch gegongt als ei einem Breakdance-Roboter, der mittendrin Feuer fängt.
  • 25 Jahre: Homer & Marge heiraten nachdem sie herausfinden, dass marge schwanger ist. Weil sein Job beim Minigolf nicht ausreicht, um eine Familie zu ernähren, versucht sich Homer als Kerzenmacher/ Messerverkäufer/ Drive-In-Schalter-Aushilfe im Gulp 'N' Blow. Die Folge: Keine Kohle.
  • 26 Jahre: Homer findet endlich einen Job im Springfielder Kernkraftwerk, was das Leben von Montgomery Burns für immer verändert. Kurz darauf wird Bart Simpson.png - Bart geboren, was das Leben aller Bewohner Springfields für immer verändert.
  • 28 Jahre: Homer gründet ein Gesangsquartett, die "Be-Sharps" (Die Überspitzen). Er schreibt einen Song, der einen Grammy gewinnt (nutzt den Grammy als Rückenkratzer). Lisa Simpson.png - Lisa wird geboren; der Durchschnitts-I.Q. des Haushalts steigt dramatisch.
  • 31 Jahre: Homer kauft Lisa während einer Hitzewelle mit dem Geld, das er für eine Klimaanlage gespart hatte, ihr erstes Saxophon. Die Folgen: Hitzeschläge und Kopfschmerzen durch Saxophonklänge.
  • 35 Jahre: Jahr der Träume: Die kleine Maggie Simpson.png - Maggie wird geboren ("Ein Traum wird wahr"). Homer erfüllt sich einen Kindheitstraum, als er das größte Riesensandwich der Welt verputzt. Außerdem kann er sich einen Lebenstraum erfüllen, als er bei einem Baseballspiel auf's Feld läuft und dadurch den Traum der "Springfield Isotopes" zerstört, einmal zu gewinnen.
  • 36 Jahre: Das 36. Jahr ist kaum zu übertreffen: Homer erfährt, dass seine Mutter noch lebt, dass sein mittlerer Name "Jay" lautet, und dass er einen Halbbruder hat (Herbert Powell.png - Herbert Powell). Er schafft beim Bowling ein perfektes Spiel, fängt dutzende Kanonenkugeln vor Publikum mit dem Bauch auf, erholt sich von einer dreifachen Herzattacke, kämpft gegen einen ehemaligen Präsidenten der vereinigten Staaten, erklimmt das Mörderhorn, und das Beste: Er hat eine liebevolle Familie die zu Hause auf ihn wartet, während er im Weltraum Kartoffelchips isst.

Vorkommen