Gerald Samson

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerald Samson - Grabpic von Fäbe
Gerald Samson - Grabpic von Grobian

Gerald Samson (Gerald wird in s08e20 erwähnt) ist ein Baby. Sein auffälligstes Merkmal sind seine zusammengewachsenen Augenbrauen (daher sein Spitzname Baby mit nur einer Augenbraue). Er ist der Feind von Maggie Simpson.png - Maggie, seine Mutter ist Ms. Samson.

Er mag püriertes Schweinefleisch, aber Herschel Krustofski.png - Krusty nicht.

Text auf einer Trading Card:

Am selben Tag wie Maggie Simpson geboren, hatte Gerald das Pech, dass das absurd unterfinanzierte Springfielder Krankenhaus nur eine Windel übrig hatte - und die gaben sie Maggie. Baby Gerald wurde in den Kleinanzeigenteil des Springfielder Einkaufsboten gewickelt. Dieser ist zwar für seine guten Schnäppchen berühmt, nicht jedoch für seine besondere Saugkraft, weshalb Gerald einen fürchterlichen Ausschlag bekam, der bis heute vorhält. Er gibt Maggie die Schuld an diesem unangenehmen Zustand und verbringt seine Ruhestunden damit, seine Rache zu planen.

Auftritte

Synchronsprecher

  • Dieser Charakter hat keine Sprechrolle.