Diskussion:Schlummerland

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ist mal mein Vorschlag für das Schlummerland:


Datei:Nichts.jpg
Das Schlummerland - mit Essen, Benzin und Betten

Eine etwas andere Vergnügungshölle findet man nur in Träumen. Das Schlummerland, Homer Simpson.png - Homer träumt in der Episode Lisas Pony (8F06) auf der Autobahn davon.

Inhaber

-


Standort

  • Dort, wo mann in einen Traum verfällt kann es sein (kein fester Standort).


Baujahr

-


Beschreibung

  • Die Straße, auf der Homer im Schlummerland fährt, ist exakt dieselbe, die er vorher tatsächlich befahren hat. Doch statt Autos fahren nun große Betten mit schlafenden Menschen auf den Straßen, statt Straßenlampen stehen Uhren an den Straßenrändern, die Landschaft hat sich in Wolken verwandelt und es ist Nacht mit einem sternklaren Himmel. Ein Mond schaut beruhigend Homer beim Fahren zu. Als Homer das Ortseingangsschild sieht, freut er sich. Die Straße taucht nun zwischen den Wolken auf und verwandelt sich in eine Brücke, die abrupt endet. Homer stürzt mit seinem Auto hinab, wird aber von vier Engeln aufgefangen, wodurch sich sein Fahrzeug ebenfalls in ein Bett verwandelt. Das Bett mitsamt den schlafenden Homer fliegt nun wieder empor zum Mond und an ihm vorbei. Die ganze Zeit über ertönte eine beruhigende, langsame Schlafmelodie. Nun wird Homer wieder schlafend in seinem Auto, immer noch auf der Straße fahrend, gezeigt. An seinen Hinterrädern hängt ein Holzzaun, den er mitschleift. Obwohl er schläft, parkt er exakt in der Garage des Haus der Simpsons ein, streift dabei aber den Briefkasten. Er fährt eine Holzablage an, wacht schließlich auf und steigt aus dem Auto.


Vorkommen

  • 8F06 - Homer träumt auf der Autobahn davon.


Sonstiges

  • Grund für Homers Traum in 8F06:
Um Lisa Simpson.png - Lisas Liebe zurück zugewinnen, kauft Homer ihr ein Pony. Schon nach kurzer Zeit bekommen die Simpsons erhebliche Geldprobleme, weswegen Homer zusätzlich einen Job in der Nachtschicht im Kwik-E-Mart annimmt. Da er nun rund um die Uhr arbeiten muss, kommt er nicht mehr zum Schlafen, schließlich fallen ihm auf dem Weg nach Hause von der Nachtschicht auf der Autobahn die Augen zu und er träumt vom Schlummerland.


Kategorie


Ich finde diese Darstellung insgesamt Quatsch, da jeder Artikel dadurch länger wird, als er eigetlich müsste. Außerdem wird man nie herausbekommen, wer der Inhaber des Schlummerlandes ist, noch, wann es gebaut wurde. Darum bevorzuge ich einen Aufbau, der sich nach dem jeweiligen Artikel richtet. Warum den Artikel unnötig länger ziehen und leer aussehen lassen, wenn es auch so geht - die Informationen bleiben doch erhalten. Ich finde, es sieht hübscher aus & man findet sich auch besser zurecht (weil die Überschriften einfach besser passen).
Ich kann dich aber verstehen, du möchtest alles gleichmäßig aufgebaut sehen - finde ich auch gut, aber eben nur, wenn es wirklich von Vorteil ist - hier sehe ich persönlich aber keinen. --Unaussprechbar 18:05, 22. Mär. 2007 (CET)
Hmm, stimmt, man könnte aber Inhaber und Baujahr auch einfach rausnehmen. --Bart13 19:34, 22. Mär. 2007 (CET)
Dann änder Sonstiges noch in Grund des Traumes und streich das Vorkommen (weil es schon im ersten Satz steht - und bei nur einem Auftauchen macht das auch keinen Sinn) - und du bist bei exakt der Version, die schon existiert.
Ebene 2 Überschrift sollte insgesamt nicht verwendet werden, wenn danach nicht ach ein bisschen Text kommt, bei 2 oder 3 Wörtern sieht das komisch aus - und Auflistungen mit * (grünen Kästchen) sollten auch nur dann verwendet werden, wenn sagen wir mindestens drei Stichpunkte kommen, ansonsten Grund wie oben - außer bei Vorkommen, da macht es auch bei zwei schon Sinn, kommt etwas nur in einer Episode vor (und man ist sich sicher, dass es nur einmal vorkommt), dann kann man das auch woanders einbauen - wie beispielsweise im ersten Satz. --Unaussprechbar 12:54, 25. Mär. 2007 (CEST)