Diskussion:Lisa und ihre Jungs

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anspielungen - Tafelgag

Ich habe mal die angegebene Referenz "Ein New Yorker Künstler, der eine Ausstellung hatte, in der unter anderem ein Potrait von Maria aus Mist enthalten war" gelöscht. Ich will zwar nicht den Wahrheitsgehalt dieser Aussage bezweifeln (auch wenn ich im Internet nichts dazu gefunden habe), aber solange kein konkreter Name oder Titel zu irgendetwas bekannt ist, gehört das eigentlich nicht hierher. Da Hammy, der Benutzer, der diese Anspielung eingetragen hat, seit Jahren keinen Beitrag mehr geleistet hat, bezweifle ich auch, dass ein konkreter Name noch hinzugefügt werden wird. --Anonym 20:09, 16. Mär. 2011 (CET)

Bei der Google-Suche nach "dung mary" taucht als erstes dieser Wikipedia-Artikel auf, also gibt es das Kunstwerk offenbar. Ob der Tafelgag direkt darauf Bezug nimmt, ist nicht eindeutig feststellbar, ich denke aber schon; auf snpp.com und in diesem Artikel wird der Künstler ebenfalls in Zusammenhang mit dem Tafelgag erwähnt und die Erstausstrahlung der Episode fand kaum ein Jahr nach der öffentlichen Ausstellung des Portraits statt. Ich wäre also dafür, die Information mit genaueren Angaben (Name) wieder hier zu integrieren. -- Simpler Simpson 22:59, 16. Mär. 2011 (CET)
In dem Fall würde natürlich nichts dagegen sprechen. --Anonym 23:26, 16. Mär. 2011 (CET)
Bitte unterlasse es Dinge zu löschen, die du für unvollständig hältst. Du nimmst anderen die Grundlage, die solche Fragmente benötigen, um Informationen zusammenzutragen. Ohne den Hinweis wäre mir die Referenz nie aufgefallen. Dass hier nicht auf ein spezielles Bild von ihm, sondern auf ihn selbst Bezug genommen wird, habe ich richtiggestellt. MfG --CBG Talk 04:50, 17. Mär. 2011 (CET)
  1. Ich weiß nicht, womit du jetzt ein Problem hast:
    Für die Klärung dieser Frage habe ich doch diese Diskussion eröffnet. Für solche Sachen ist die Disskusionsseite da.
    Die Information ist nicht verloren gegangen, da ich sie hier nochmal veröffentlicht habe.
    Falls du denkst, dass ich generell Informationen lösche, wenn ich persönlich sie in dem Moment nicht zuordnen kann, liegst du falsch (Bsp.:Bearbeitung von s15e04 (Der untere Teil von "Anspielungen")).
    Falls es dir um das Verschwenden von Versionen geht, hat das Löschen der Informationen keinen Unterschied gemacht, da ich bei meiner Bearbeitung des Artikels dieser Information aufgrund der Nicht-Kenntnis nichts hinzugefügt hätte, wenn ich sie nicht gelöscht hätte, weswegen man den Artikel in dem Fall sowieso nochmal bearbeiten hätte müssen.
  2. "die du für unvollständig hältst."
    Es ist nicht so, dass nur ich diese Dinge für unvollständig halte. Wenn man als eine referenzierte Sache "Ein New Yorker Künstler" angibt, ist das eben einfach unvollständig. Das hat nichts mit einem persönlichem, ausgefallenen, von der Norm stark abweichendem Erachten zu tun. --Anonym 17:47, 17. Mär. 2011 (CET)
Mein Problem ist, dass du die Diskussion nicht abgewartet hast und somit vor dem Diskussionsende die Löschung vorgenommen hast. Außerdem schaut nicht jeder Besucher eines Artikels in die Diskussionsseite, so dass potentielle Mithilfe verloren geht. Mache dich mit dem Umstand vertraut, dass in einem Wiki immer auf irgendwas hingewiesen wird, das noch nicht existiert oder unvollstöndig ist. Verlinkungen dürfen ins leere gehen (rote Links), diese sind dementsprechend auch schon beim Erstellen eines Artikels anzulegen. Informationen, die unvollständig oder vage sind, sind auch im Artikel zu platzieren, so wie ich es z.b. regelmäßig bei vorkommender Musik mache, wo ich trotz intensiver Recherche nicht auf den Titel/Künster komme.
Und natürlich macht es bzgl. der Versionen einen Unterschied, weil nun 6 Versionen in dieser Diskussion verbraucht sind. ;-)
Fazit: Wenn du etwas für unvollständig hältst, dann vervollständige es, indem du recherchierst oder lass es unvollständig für andere Mitarbeiter/-streiter stehen. MfG -- CBG Talk 01:21, 18. Mär. 2011 (CET)