Couch

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Couch während die Simpsons fernsehen

Die Couch ist wohl das wichtigste Möbelstück bei den Simpsons. Dort verbringt Homer Simpson.png - Homer die meiste Zeit seiner Freizeit, aber auch die restliche Familie, die manchmal dort abends auch isst. Zudem ist die Couch der Ort des Couchgags.

Die Couch

Die Simpsons besitzen nicht nur eine Couch, sondern zwei. Die am häufigsten gezeigte Couch ist die im Wohnzimmer, gegenüber des Fernsehers, über der Couch hängt das Segelbootbild. Die andere Couch befindet sich im Zimmer direkt daneben, wohingegen ein Kamin gegenüber der Couch steht.

Die Wohnzimmer-Couch haben die Simpsons auf dem Bürgersteig vor Flanders' Haus gefunden (s03e24).

Wichtige Ereignisse auf der Couch

Homer erinnert sich an folgende schöne Fernsehmomente auf der Couch (s03e24):

  • wie er in Dallas erfährt, wer J. R. erschossen hat
  • wie er gerührt einen Beitrag über die Menschenkette in der USA schaut, die direkt durch sein Wohnzimmer verläuft, an der er aber selbst nicht teilnimmt
  • wie er einen Beitrag über den Fall der Berliner Mauer sieht, den er aber langweilig findet und zu einer anderen Sendung schaltet, über die er sofort lacht

Vorkommen

  • s03e24 - Bei Bart Simpson.png - Barts "Wohnzimmer-Olympiade" versucht er sich auch beim "immer noch umstrittenem Couch-Hochspringen" mit einem Besen. Dabei fällt die Couch auseinander. Homer ist daraufhin völlig verzweifelt und sagt: "Ein Traum geht zu Ende" und verabschiedet sich mit den Worten: "Leb' wohl, mein gutes Stück. Wir haben viel Schönes miteinander erlebt". Er will sie wieder dorthin zurückbringen, wo er sie her hat: der Bürgersteig vor Flanders' Haus. Auch Lenny Leonard.png - Lenny und Carl Carlson.png - Carl nehmen großen Anteil an Homers Leid , der sagt, dass sein Leben nun nicht noch furchtbarer werden könne. Auch als er die Montgomery Burns-Auszeichnung erhält, fehlt ihm seine Couch noch immer. Selbst Joe Frazier.png - Joe Frazier vergleicht den Verlust der Couch damit, dass er die Weltmeisterschaft im Schwergewicht verloren hat. Homer sagt aber, dass es von der Weltmeisterschaft drei geben würde, seine Couch aber einzigartig war. Joe Frazier tröstet ihn daraufhin: "Du hast schwere Zeiten vor dir, aber eines Tages wirst du vor dich hinspazieren und plötzlich ein Möbelstück entdecken, das du genauso lieb hast." Erst als Homer den Rückgratvibrator 2000 sieht, erholt er sich von seiner Depression und erhält ihn am Ende der Episode auch von Herbert Powell.png - Herb. Obwohl die kaputte Couch während der ganzen Folge noch zu sehen ist, steht am Ende der Episode im Wohnzimmer eine unzerstörte Couch.
  • s09e12 - Homer sagt, dass er Jahre gebraucht hat, um sich seine "Sitzkuhle" in der Couch zu schaffen. Als Cooder und Spud im Haus der Simpsons gewohnt haben, bringen sie diese aus der Form, so dass Homer sie erst mühsam wieder einsitzen muss.