Benutzer:* Framegrab-Bot

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Comandozeilenfenster des Framegrab-Bot

Der * Framegrab-Bot ist ein MediaWiki-Bot, welcher von Kubi zum massenhaften Upload von Dateien geschrieben wurde. Dies wurde nötig, weil der Upload der Framegrabs zur Erstellung von Framegrabseite wegen der großen Anzahl (mehr als 600 Framegrabs) sehr zeitaufwändig ist. Er ist neben dem * Korrektur-Bot und dem * Link-Bot der 3. bisher auf Simpsonspedia eingesetzte Bot.

Allgemeines

Er wurde mit Python geschrieben und nutzt zum Anmelden, den Dateiupload und die Erstellung von Seiten über die Mediawiki API das mwclient framework. Wegen der Nutzung von Python sollte es theoretisch möglich sein ihn sowohl unter Windows, Linux und MacOS einzusetzen. Zur Zeit wird der Bot unter Linux betrieben.
Der Quellcode des Bots ist ca. 3 kB groß und umfasst mit Leerzeilen und Kommentaren rund 90 Zeilen. Zum Vergleich der Quellcode vieler Episoden ist meist zwischen 4 und 6 kB groß und umfasst um die 100 Zeilen und Quellcode der Capsules ist oft 35-40 kB groß und umfasst 400-450 Zeilen.

Spezielles zur Arbeit des Bots

Nach der Eingabe des Passworts des Bots und des Dateipfades des Framegrabordners beginnt der Bot mit dem Dateiupload. Nachdem alle Framegrabs aus dem Ordner hochgeladen wurden, erstellt der Bot automatisch eine Framegrabseite zur entsprechenden Episode. Die zur Arbeit nötigen Daten: deutscher Episodenname, P-Code, Kürzel x-xx (z.B. B-03 für s11e03) zur Einordnung innerhalb der Kategorien generiert er aus dem Dateinamen und einer Liste mit Episodendaten automatisch.
Mit wenigen kleinen Änderungen kann jedoch auch die Erzeugung der Framegrabseite abgeschaltet und die Dateibeschreibung (Kategorie) geändert werden. Dadurch lassen sich beliebige Dateien hochladen.

Fehler/Wünsche/Sonstiges

Sonstiges

Solltest du Interesse an einem eigenen Bot haben, frage zu erst bei Comic Book Guy, ob er es für sinnvoll hält. Außerdem empfiehlt sich für den Betrieb eines Bots ein weiteres Benutzerkonto, welches der Benutzergruppe Bot angehört. Dies bringt den Vorteil, dass der Bot beim Nutzen der API andere Limits als ein normaler Nutzer hat und seine Änderungen einfach aus der Liste der Letzte Änderungen ausgeblendet werden können. Solltest du dann beim Schreiben oder beim Betrieb des Bots Probleme haben, können dir vielleicht EdgarT oder Kubi dabei helfen.