Barts erste Jahre

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Minus 3 Monate: Medizinische Experten wundern sich über Bart Simpson.png - Barts offensichtliche Selbstwahrnehmung im Mutterleib. Im Ultraschall präsentiert er regelmäßig seinen Allerwertesten.
  • 1 Tag: Nach 53 Stunden Wehen kommt Baby Bart schließlich heraus. Seine Mutter Marge Simpson.png - Marge ist erschöpft, das Baby ist wohlauf und kann bereits mit Streichhölzern umgehen.
  • 6 Monate: Seine Rolle in Werbespots gegen unangenehmen Baby-Mundgeruch und der damit verbundene Aufstieg und Fall im Showbusiness motivieren ihn, negativ auf sich aufmerksam zu machen. Es folgen Klimmzüge an der Wäscheleine (unbekleidet)und diverse Klospülungen: Schlüssel, Brieftaschen und dritte Zähne.
  • 1 Jahr: Barts erste Worte "Ay Caramba!" äußert er, als er seine Eltern eines Abends nackt im Bett sieht. Später sagt ihm sein Homer Simpson.png - Vater Homer, es sei ein Albtraum gewesen. Bart stimmt ihm zu.
  • 1 Jahr 4 Monate: Bart ist in der Lage, Schlösser zu öffnen, Teure Uhren auseinanderzunehmen und Babysitter mit dem Auto zu jagen. Homer würgt ihn zum 500. Mal.
  • 2 Jahre: Marge ist im dritten Monat mit Lisa Simpson.png - Lisa schwanger. Sie schlägt vor, die Wohnung zu verlassen und ein Haus zu kaufen. Homer schlägt vor, Bart auf einen Vorschul-Austausch nach Rumänien zu schicken.
  • 2 Jahre 6 Monate: Lisa ist geboren. Bart denkt sich lustige Spiele mit seiner Schwester aus. Haare schneiden. Klebstoff in den Windeln, versuchte Verschickung nach Europa. Die überforderten Eltern suchen professionelle Hilfe - und schauen deshalb eine Fernsehshow mit einem Psychiater.
  • 3 Jahre: Bart hat endlich gelernt, allein auf die Toilette zu gehen. Dort wiederholt er immer wieder "Ich bin ein großer Junge!". Homer muss sich einen neuen Spruch einfallen lassen, wenn er auf der Toilette ist.
  • 3 Jahre 8 Monate: Bart erwärmt sich langsam für seine Schwester, nachdem ihr erstes Wort "Bart" ist und sie ihm hilft, an Kekse zu kommen. Blaue Flecken, Kratzer und Beulen bei Lisa werden seltener.
  • 4 Jahre: Bart unterhält Lisa mit abendlichen Schattenspielen. Besonders gut kann er Ziegen, Schlangen und den Teufel. Aus dem Haus nebenan hört man gelegentlich Klagelieder und das Zerreißen von Kleidung.
  • 5 Jahre: Bart geht zur Schule. Seine eigentlich positive Einstellung wird von herzlosen Lehrern zunichte gemacht. Er verlegt sich auf Gags und Streiche, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Sein bester Freund Milhouse van Houten.png - Milhouse beginnt, Soja-Milch aus der Nase zu spritzen.
  • 6 Jahre: Bart entdeckt das Skateboard. Die Treppe der Simpsons wird zum gefährlichsten Ort im Haus. Marge nimmt einen Fernkurs in Erster Hilfe.
  • 7 Jahre: Bart entdeckt die Vorzüge von Sprühfarbe. El Barto ist geboren. Schilder werden umgestaltet, die Polizei rätselt.
  • 8 Jahre: Die Tradition des nachmittäglichen Beschreibens der Tafel nimmt ihren Anfang. Bart schreibt 100 Mal "Diese Strafe werde ich nicht noch einmal bekommen".
  • 9 Jahre: Bart bekomt einen seltsamen Ausschlag. Möglicher Grund: Sparmaßnahmen der Simpsons, unter anderem der Wechsel zu nicht flauschigem Toiettenpapier.
  • 10 Jahre: In Barts zehntem Jahr fällt er in einen Brunnen, fährt nach Knoxville, betreibt Kreditkartenbetrug, arbeitet für Krusty den Clown, beleidigt ganz Australien und hat eine Operation am Steißbein. Marge sagt, ihr kommt es vor, als wäre er ewig zehn Jahre alt.

s. auch: s04e10