Bail Bonds

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bail Bonds

Bail Bonds ist ein Kautionsgeschäft in Springfield, das von Lucky Jim.png - Lucky Jim geführt wird.

Slogan von Bail Bonds: "We put criminals back on the street" (Dt: "Wir bringen Kriminelle zurück auf die Straße")

Vorkommen

  • s20e01 - Homer Simpson.png - Homer sucht es auf, nachdem er 25.000 Dollar an das Gericht bezahlen muss, weil er wegen einer Prügelei beim St. Patrick's Day verhaftet wurde. Doch als er dort den Kopfgeldjäger Wolve.png - Wolve kennenlernt, beschließt er, selbst ein Kopfgeldjäger zu werden. Nachdem Ned Flanders.png - Ned Homer vor Chester Turley.png - Snake rettet, bilden sie gemeinsam ein Team. Von nun an finden die Beiden für Jim Schuldner, die ihre Kautionen nicht bezahlt haben und liefern sie im Bail Bonds ab. Nach einem Streit trennen sich Homer und Ned jedoch. Nun bekommt Ned den Auftrag, seinen ehemaligen Partner zur Strecke zu bringen, weil Homer seine auferlegte Kaution nie bezahlt hat.