Bär

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bär - Grabpic von Fäbe
Bär - Grabpic von DaKu

Homer Simpson.png - Homer wird von diesem Bär auf einer Müllhalde angegriffen, als er seinen riesigen Ball aus Zuckerwatte wegwirft. Weil Homer vor Angst davon läuft, lachen ihn von nun an alle Leute in Springfield aus und machen sich über ihn lustig. Das geht so weit, dass Homer sich in der Garage eine Bärenrüstung aus Schrottteilen baut und mit Lenny Leonard.png - Lenny, Carl Carlson.png - Carl und Bart Simpson.png - Bart heimlich in den Wald fährt, um noch mal gegen den Bären zu kämpfen. Als sie im Wald das Zeltlager aufgeschlagen haben, geht Homer an den Fluss, um sich zu waschen. Der Rest der Truppe bleibt am Lager. Als Homer seine Rüstung ausgezogen hat und ins Wasser gehen will, taucht der Bär plötzlich wieder auf und nimmt ihn mit in seine Höhle. Homer schreit, aber niemand hört ihn. In der Höhle angekommen, bemerkt Homer, weshalb der Bär so aggressiv ist. Er hat einen Clip am Ohr, der ihm Stromschläge verpasst. Der Familienvater entfernt dem Bären dieses Gerät, woraufhin er friedlich wird. Homer und der Bär schließen Freundschaft. Sie überfallen Camper im Wald, um an Nahrungsmittel zu gelangen. Da die Urlauber Angst vor den beiden haben und Homers Familie sich Sorgen um ihn macht, suchen sie zusammen mit dem Jäger Grant Connor.png - Grant Connor nach ihnen. Als die beiden endlich gefunden werden, wollen Grant und einige andere Jäger den Bären erschießen. Doch indem Homer dem Tier seine Rüstung anzieht, kann er in ein Wildreservat entkommen.

Auftritte

  • s15e05 - Die ganze Episode dreht sich um Homers Verschwinden.

Synchronsprecher

  • Dieser Charakter besitzt keine Sprechrolle.