Al Jean

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Al Jean (*9.1.1961 in Farmington Hills, Michigan) ist ein Fernsehcomedyautor, der vor allem an seiner Arbeit für die Simpsons (Liste: siehe Autoren) als früherer Autor und Show Runner von Staffel 3, 4, 13 - aktuell bekannt ist.

Karriere

Jean arbeitete während seiner Jugend im Baumarkt seines Vaters. Er besuchte erfolgreich die Harrison High School in Farmington Hills. Nach seinem Abschluss ging er nach Harvard, wo er Mathematik studierte. Dort schrieb er auch für den Harvard Lampoon. Er wurde einer der Simpsons-Autoren der allerersten Stunde; seine erste eigene Folge wurde Eine ganz normale Familie. In den Staffeln 3 und 4 war er zusammen mit Mike Reiss Show Runner der Simpsons, was er jetzt seit Staffel 13 solo ist. Jean ist auf fast allen DVD-Audiokommentaren von den Folgen zu hören, die er schrieb oder von denen er Show Runner war. Der Schwindler und seine Kinder ist die bislang letzte Folge, die von ihm geschrieben wurde. Außerdem schrieb er für Alf und die PJs. Zusammen mit Reiss kreierte er "The Critic", was auf ABC und Fox abgesetzt wurde und erst auf Comedy Central erfolgreich wurde.

Erscheinen in der Serie

Jean ist als Figur in der Serie aufgetaucht: