2F20 Fehler

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Während des Mambos sind zwei verschiedene Mikrofone bei Gulliver Dark zu sehen.
  • (Nur in der deutschen Episode:) Widerspruch: In Teil 1 fragt Charles Montgomery Burns.png - Mr. Burns noch: „Na, worüber freuen Sie sich denn so?“ Hingegen fragt er in Teil 2 in der Auflösung: „Na, worüber freust du dich denn so?“
  • Als Waylon Smithers.png - Smithers versucht, Mr. Burns davon zu überzeugen, dass er zu weit geht, sagt Burns in Teil 1: „Paperlapap! Das ist leichter, als einem Kind Süßigkeiten wegzunehmen.“ In Teil 2 wird aus „paperlapap“ aber „schnickschnack“.
  • Beim Vergleich der Kugeln ist die Kugel aus Mr. Burns’ Körper mit Patronenhülse, was allerdings nicht möglich ist, da das Projektil durch die Explosion des Schwarzpulvers (bei Burns’ Waffe dürfte es noch Schwarzpulver sein) abgestoßen wird.
  • Als die Polizei das Haus der Simpsons stürmt, um Homer Simpson.png - Homer zu verhaften, vergleicht Eddie.png - Eddie die Fingerabdrücke an der Waffe, die in Homers Wagen gefunden wurde, mit denen am Glas, aus dem Homer eben noch getrunken hat. Nur die Waffe wird mit dem Spurensicherungspulver eingepinselt. An Homers Glas sind die Fingerabdrücke allerdings auch so bereits schwarz und direkt zu erkennen.
  • Als sich alle auf den Weg machen, um die Sonnenverduneklungsmaschine abzureißen, ist es taghell und am Himmel sind Wolken zu sehen!
  • Die Anlage hätte zudem die Fahrzeuge, mit denen sie umgerissen wurde, über den Abhang mit hinunterreißen müssen. Auch die Stricke sind nicht mehr zu sehen, als alle auf das zerstörte Shelbyville sehen.