Zoominator

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zoominator

Der Zoominator ist eine heruntergekommene Achterbahn in Springfield, sie wurde von Homer Simpson.png - Homer auf Auftrag des Joe Quimby.png - Bürgermeisters restauriert. Weil er mit Marge Simpson.png - Marge gestritten hat, muss er sie Restaurierung allein durchführen. Doch schon sein Modell der Achterbahn bricht zusammen und geht in Flammen auf. Da er vom Handwerk keine Ahnung hat, heuert er ein paar Arbeiter an. Als einer der Arbeiter einen Vorschlag macht, zieht sich Homer in den Werkzeugwagen zurück. Dort jammert er, weil er keine Ahnung hat, außerdem weil er das den Arbeitern versprochene Geld nicht hat. Als sie das hören, verlassen sie ihn. Lisa Simpson.png - Lisa macht ihm den Vorschlag, dass er Marge nicht mehr verstecken soll und sie ihm im Gegenzug hilft. Doch Homer entgegnet, dass alle seine Lügen wahr werden, wenn er die Achterbahn allein restauriert. Zu der Eröffnung kommen auch zahlreiche Achterbahnverrückte aus dem ganzen Land. Ein Paar möchte sogar darauf heiraten. Allerdings bricht die Achterbahn fast zusammen, als sie vom Korken der Sektflasche getroffen wird. Homer fährt eine Runde und nur dank Marges Einsatz übersteht er diese. Denn Marge bessert aller Mängel in Homers Weg aus. Noch während der Fahrt gibt er zu, dass alle seine Werke in Wahrheit von Marge vollbracht wurden. Wieder am Start angekommen, bricht der Zoominator über Homer zusammen und begräbt ihn unter Trümmern.

Vorkommen

  • s18e03 – Homer soll ihn reparieren, weiß jedoch nicht, wie er das tun kann.

Bilder

Sonstiges

  • Andere Achterbahnen:
    • Dreierlooping
    • Wildwasserfahrt