Psycho

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel: Psycho
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1960
Länge (DVD) : 104 Minuten (-)
Originalsprache: Englisch
Regie: Alfred Hitchcock
Drehbuch: Josef Stephano
Altersfreigabe: 16

Kurzbeschreibung

Psychothriller über einen an einer dissoziativen Identitätsstörung leidenden Motelbesitzer mit Mutterkomplex.

Inhalt

Marion Crane (Janet Leigh), eine junge Sekretärin, erleichtert ihren Arbeitgeber um 40.000 Dollar und flieht aus der Stadt. Sie landet in einem abgelegenen Motel, das von dem scheuen Norman Bates (Anthony Perkins) betrieben wird. Seine Mutter lebt in einem hinter dem Motel gelegenen Haus, ihr Schatten ist am Fenster zu sehen. Norman interessiert sich für Marion, doch sie wird in der Nacht von der Mutter ermordet. Norman entdeckt die Leiche und versenkt sie mitsamt Auto und Gepäck im Sumpf.

Marions Arbeitgeber hat einen Privatdetektiv mit der Suche nach ihr beauftragt. Der Detektiv stößt auf Bates und wird misstrauisch, da Bates ihn nicht zu seiner Mutter lassen will. Daraufhin dringt der Detektiv in das Haus der Mutter ein, wird aber von ihr überrascht und ebenfalls erstochen. Norman Bates beseitigt auch ihn.

Auch Marions Schwester Lila und ihr Freund Sam suchen nach Marion. Sie waren vorher vom Detektiv informiert worden und sind von seinem Verschwinden beunruhigt. Sie haben ebenfalls erfahren, dass Bates Mutter angeblich seit 10 Jahren tot ist. Sie mieten sich in dem Motel ein und Lila schleicht sich in das Haus der Mutter, während Sam Norman ablenkt. Norman schlägt Sam aber nieder und läuft ins Haus. Lila flüchtet vor ihm und entdeckt dabei den mumifizierten Leichnam der Mutter im Keller. Norman, nun mit Perücke und Frauenkleidern, versucht auch Lila niederzustechen, kann aber noch von Sam überwältigt werden.

Am Ende sieht man Norman Bates im Polzeirevier und es wird erklärt, wie sich seine Schizophrenie entwickelt hat.

Besonderheiten

  • Der Mord an Marion unter der Dusche gehört zu den berühmtesten Szenen der Filmgeschichte.
  • Das Haus der Mutter ist einem Gemälde von Edward Hopper nachempfunden worden.


Vorkommen

  • Seymour Skinner.png - Seymour Skinner - Sein spezielles Verhältnis zu Agnes Skinner.png - seiner Mutter erinnert an Norman Bates. Es tauchen öfter Anspielungen auf Psycho im Zusammenhang mit Skinner auf.
  • s02e09
    • Während der Szene, in der Maggie Homer niederschlägt, der Szene, in der Maggie den Bleistift in die Luft sticht und der Szene, in der Maggie Homer eine Limonade bringt, läuft der Soundtrack.
    • Die Szene, in der Maggie Homer niederschlägt, ist bis in einzelne Einstellungen genau auf den berühmten Duschenmord gemünzt.
7F09 Psycho 01.jpg Psycho 01.jpg
7F09 Psycho 02.jpg Psycho 02.jpg
7F09 Psycho 03.jpg Psycho 03.jpg
7F09 Psycho 04.jpg Psycho 04.jpg
7F09 Psycho 05.jpg Psycho 05.jpg
7F09 Psycho 06.jpg Psycho 06.jpg
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
  • s03e21 - Bob kommt wie Lila in den Raum, dreht den Stuhl und schreckt zurück. Selma betritt darauf wie Norman den Raum.
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
  • s04e14 - Rektor Skinner schaut zum Haus seiner Mutter, welches auch so aussieht wie im Film, während der Soundtrack in abgewandelter Form läuft. Ausserdem redet Skinner beim Blick auf das Haus mit seiner Mutter, genau wie Norman in dem Film.
  • s04e18 - Ein Rückblick auf s02e09.
  • s04e21 - Maude beobachtet Marge im Badezimmer durch ein Loch in der Wand, das hinter einem Bild versteckt ist. Man beachte auch die ausgestopfte Eule an der Wand neben dem Bild.
9F20 Psycho 01.jpg Psycho 20.jpg
9F20 Psycho 02.jpg Psycho 21.jpg
9F20 Psycho 03.jpg Psycho 22.jpg
x144px x144px
x144px x144px
x144px x144px
  • s05e02 - Bob ist im Bates Motel und hat hinter sich ausgestopfte Vögel an der Wand.
x144px x144px
x144px x144px
  • s05e16 - In Epilog verbringen die Simpsons ein Wochenende in Norman Bates' Haus
  • s08e07
    • Skinners Haus sieht von innen so aus wie das von Norman Bates.
    • Skinners Beziehung zu seiner Mutter.
  • s08e10 - Die Filmmusik wird vom philharmonischen Orchester Springfields gespielt, als Homer fast vom Bus überfahren wurde.
  • s10e19 - Die Szene, in der Homer Auto fähr.t
  • s11e14 - Die Szene, in der Ned Maudes Abdruck im Bett konserviert.
  • s16e11 - Joe schreibt "Marry Me" mit Blut auf den Spiegel. Außerdem ist der Soundtrack zu hören.
  • s19e07 - Die erste Einstellung in der Szene, in der Marge badet.
  • s21e04 - Der Soundtrack wird in der 1. Geschichte des öfteren abgespielt.
  • s24e11