Life in Hell

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Life in Hell bei den Simpsons (s10e19)
Life in Hell (deutsch etwa: Leben in der Hölle) ist ein Comic-Strip von Matt Groening, der von dem weißen Hasen Binky und dem schwulen Paar Akbar und Jeff handelt. Das erste Mal wurde Life in Hell 1978 veröffentlicht, also weit vor der ersten Ausstrahlung der Simpsons.

Life in Hell bei den Simpsons

  1. s01e05 - Das Binky-Kuscheltier, das Clancy Wiggum.png - Chief Wiggum in s09e10 mitnehmen wird, liegt auf einem Regal.
  2. s01e06 - Der Ringrichter im Videospiel erinnert optisch an Akbar und Jeff.
  3. s01e13 - An Lucille Botzcowski.png - Ms. Botzs Autoschlüssel hängt eine Binky-Figur.
  4. s02e18 - Mr. Schindler zeichnet Binky an eine Tafel.
  5. s03e01 - Maggie Simpson.png - Maggie hat ein Binky-Kuscheltier.
  6. s04e02
  7. s07e10 - In Matt Groenings Büro hängt neben einem Bild der Simpsons auch eins von Life in Hell.
  8. s09e10 - Chief Wiggum trägt unter anderem ein Binky-Kuscheltier aus dem Haus der Simpsons.
  9. s10e16 - Maggies Plüschhase heißt Blinky
  10. s10e19 - Homer Simpson.png - Homer sieht das Bild von Akbar und Jeff in einem Kunstmuseum und regt sich darüber auf, dass Matt Groening dort ausgestellt ist, schließlich könne er nicht mal zeichnen.
  11. s11e11 - Das Kirchenschild.
  12. s13e01 - Einer der Hasen, die in das Loch fallen, ist Bongo.
  13. s14e22 - Ein Busch im botanischen Garten ist wie der Hase Binky zugeschnitten.
  14. s17e11 - Binky ist auf einem Schild vor Matt Groenings Geburtshaus abgebildet.

Bilder