Grant Connor

Aus Simpsonspedia
Zur Navigation springenZur Suche springen

Grant Connor ist ein professioneller Jäger, der in einer Holzhütte in einem Wald nahe Springfield lebt. Er tötet so gut wie jedes Tier, präpariert es und benutzt es als Alltagsgegenstand. So waren seine Sessel ein Löwe und ein Tiger, sein Fußhocker ein Nilpferdbaby oder sein Getränkebecher ein Pinguinkind. Außerdem isst er Schmetterlinge oder schießt sich einen Adler zum Mittag vom Himmel, den er dann roh in einem Stück auf zwei Brotscheiben verputzt.

Grant Connor – Grabpic von Fäbe
Grant Connor – Grabpic von DaKu

Auftritte

  • s15e05  – Homer besucht Grant, um ihn um Hilfe bei der Suche nach dem   – Bären zu bitten, der Homer angegriffen hat. Der Jäger zeigt Homer ein Ortungsgerät, mit dem er immer sieht, wo sich der Bär gerade aufhält. Als Homer so den Bären findet und mit ihm durch den Wald irrt, sucht   – Marge mit   – Lisa und   – Maggie Grant Connor auf, damit er Homer wieder zurückholt. Als sie ihn schließlich gefunden haben, will Grant zusammen mit anderen Jägern (darunter   – Cletus) verhinden, dass der Bär in das Schutzgebiet entwischt. Doch dies gelingt ihnen nicht.

Sprecher