Freimaurer

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf der rechten Seite in der Mitte ist das Symbol der Freimaurer zu erkennen.

Die Freimaurer sind eine aus mittelalterischen Steinmetzbruderschaften entstandene Organisation von Männern. Ihnen wird (vor allem im Rahmen von Verschwörungstheorien) eine große politische und wirtschaftliche Macht zugeschrieben. Die Steinmetze sind eine Anspielung auf die Freimaurer.

Vorkommen

  1. s02e21 - Sie kommen um 18:00 Uhr und benutzen die Halle.
  2. s05e10 - Die Mikroben auf dem Gesicht von Smithers sagen, die Feimaurer würden die Welt beherrschen.
  3. s06e12
    1. Abe ist Mitglied bei den Freimaurern.
    2. Die Steinmetze:
      1. Homer sagt zu Lisa, alle Gründungsväter wären Steinmetze gewesen.
      2. Der Name der Steinmetze kommt aus dem Handwerk.
      3. Das Zeichen der Steinmetze besteht aus Werkzeugen.
      4. Die Steinmetze besitzen einen geheimen Handschlag, an dem sie sich erkennen.
      5. Die Steinmetze treffen sich in Logen.
      6. Die Steinmetze operieren mit geheimnisvollen Zeichen (vor allem im Clubhaus zu sehen).
  4. s10e14 - Apu ist den Freimaurern für Manjula beigetreten.
  5. s20e13 - Mr. Burns gehört den Freimaurern an und sagt, das Auge auf der Spitze der Pyramide auf dem Dollarschein sei seins.
  6. s21e17 - Mr. Burns bezeichnet die Schwarzen im Gefängnis als "integrierte Freimaurer".