Wohltätigkeitsbräute von Springfield

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wohltätigkeitsbräute von Springfield ist eine Vereinigung von Frauen, welche für gute Zwecke Geld sammeln.

Mitglieder

Projekte

  • Der Kuchen- und Keksverkauf für die Bekämpfung der Fettleibigkeit bei Kindern hat ihnen 112 Dollar eingebracht. Es ist aber fraglich, ob die Aktion Sinn machte, da die Kuchen und Kekse z.T. von fettleibigen Kindern gegessen wurden.
  • Nach der Idee des Erotikkalender der Polizei wollen sie sich auch für einen Kalender ablichten lassen. Allerdings erscheint am Schluss nur Marge im Charity Chicks Kalender.

Vorkommen