Diskussion:Die Simpsons - Der Film

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wieso können sich die Bewohner nicht einfach unter der Kuppel durchgraben? >> Fehlender IQ ? --<Martinuzzi>-- 15:21, 2. Aug. 2007 (CEST)

Darum geht es hier nicht, solche fragen kannst du in einem Forum stellen, aber nicht in einer Wiki, warum sie sich nicht untendurchgraben: Wie du vielleicht mitbekommen hast wurden um die Kuppel überall Sicherheitsleute aufgestellt, sowas sollte man wissen, wenn man den Film vollständig gesehen hat, und das sollte man, weil im Kino rennt man nicht mitten im Film raus oder kann stoppen (was bei Raubkopien übrigens geht.....................) aber das jetzt nur mal so am rande. -- mfg Bart13 16:39, 2. Aug. 2007 (CEST)

Wenn ich denn (laut deiner Aussage) eine Raubkopie besäße, dann würd ichs doch wissen oder..? Achja, wenn denn wirklich überall Wachleute aufgestellt wären, dann wäre es den Simpsons kaum gelungen zu entkommen, aber das jetz nur mal so am Rande. Aber egal, dann würde es wieder heißen: "es ist ein Film" ;) --<Martinuzzi>-- 09:08, 3. Aug. 2007 (CEST)

Direkt nach dem Ausbruch der Simpsons kommen doch Sicherheitsleute um sie ausfindig zu machen. zudem wäre es kaum möglich gewesen die Kuppel zu "untergraben", weil ganz Springfield Kamera überwacht wurde. Die einzige Frage die man sich an dieser Stelle, fragen kann, wäre wohl, wie die Kameras dort überall postiert werden konnten. --Jojo96 19:03, 13. Sep. 2007 (CEST)

Alte Zusammenfassung: Homer sieht im "Krusty Burger" Restaurant ein Schwein und nimmt es mit nach Hause. Marge gefällt das überhaupt nicht, denn kurz zuvor hat Grandpa eine Vision gehabt in der auch ein Ringelschwanz vorkam. Doch Homer interessiert das alles nicht, er behält das Schwein. Bald darauf ist die "Toilette"(ein großes Silo) voll und Homer soll es zum Sondermüll bringen. Doch als er dort ankommt sieht er eine lange Warteschlange und zu allem Überfluss ruft auch noch Lenny an der ihm von der Schließung des Donutladens berichtet. Homer hat keine Lust zu warten und schütet das Silo in den Lake Springfield. Dies führt allerdings zu einer Naturkatastrophe. Aus diesem Grund schließt die Umweltbehörde EPA Springfield unter einer riesen Glaskuppel ein. Die Bürger Springfields sind sauer auf die Simpsons. Durch einen Zufall schaffen sie es aus der Kuppel zu fliehen. Sie fliehen nach Alaska. Doch dort erfahren sie, dass die Regierung Springfield in die Luft jagen will. Marge will Springfield retten. Homer weigert sich erst aber kommt dann doch nach. Und in einem halsbrecherischen Motorradstunt rettet er letztendlich die Stadt.

Einleitung

Ich kann keine gute Texte schreiben, deswegen sag ichs jetz dass es jemand schreiben kann: Ganz am Anfang brüllt Ralph aus der 0 vom Century Fox Zeichen. Danach schwenkt die Kamera nicht direkt auf die Schule, in der Bart nachsitzt, sondern die Kamera schwenkt durch verschiedene Häuser, zB. von Mr. Burns, der umkippt, nachdem ihm Smiters Zahnpasta auf die Zahnbürste gemacht hat. 12:57, 8. Jan. 2009

Musik "Close to you"

Hi, hab mir eben den Film nochmal angesehen und ich bin eigentlich sicher das der Song der in Videonachricht von Marge bzw. dem Hochzeit`s Video wo Homer und Marge tanzen gespielt wird schon "Close to you" ist allerdings nicht von "Richard Chamberlain (1963)" sondern von "The Carpenters (1970)" ist.