Diskussion:Auftritte von Herbert Powell

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wieso eine extra Auflistung von Auftritten, wenn es gerade einmal vier sind? Lässt sich doch problemlos in den Charakter-Artikel einbinden. -- Bartwood 14:40, 24. Nov. 2011 (CET)

Die Auftrittsseite ist eigentlich Standard für die "neuen" Charakterartikel. Leider gibt es erst sehr wenige Artikel, die nach diesem Muster (Das übrigens auf meinen Test-Seiten zu sehen ist) aufgebaut sind. Es stimmt, dass es bei Herbert Powell vielleicht etwas lächerlich aussieht - aber da er ein Hauptcharakter ist und zweimal eine größere Rolle spielt hat der Artikel mMn zu Recht einen Ableger. MaximE 12:29, 27. Nov. 2011 (CET)
PS: Wenn du Lust hast, kannst du gerne auch Chrakterartikel umbauen - man bekommt zwar keine Auszeichnung für einen AdM aber schön wär es schon wenn die Artikel einheitlich wären. MaximE 12:29, 27. Nov. 2011 (CET)
Hat er den Status Hauptcharakter bei 4 Auftritten denn wirklich verdient? Ich find schon, dass das für eine extra Seite zu wenig ist. Bei Charakteren wie die Simpsons, Patty, Selma etc. macht das vielleicht Sinn, aber bei ihm? Hmm -- Bartwood 13:00, 27. Nov. 2011 (CET)
Also bevor Herb einen eigenen Artikel bekommt, könnte doch wirklich schon Milhouse, Flanders, Smithers etc. einen eigenen Artikel haben.
1. Spielen die in mehr Folgen eine große Rolle
2. Spielen die überhaupt in mehr Folgen mit -- WayneSlater 13:10, 27. Nov. 2011 (CET)
Ich denke, dass er durchaus den Status verdient hat, schließlich hat er in den beiden Episoden eine größere Rolle als bspw. Kent Brockman in allen außer Das böse Wort zusammen. Von daher. *schulterzuck*
Alle Artikel der Kategorie:Hauptcharaktere bekommen wenn möglich diese Artikel, leider ist das mit sehr viel Tipparbeit verbunden und ich hab mich zunächst durch die Familie gearbeitet und da war dann Powell eher dran als der gute Milhouse, Burns oder Chief Wiggum - was aber nicht heißt, dass die nicht auch Hauptcharaktere werden. MaximE 13:46, 27. Nov. 2011 (CET)
Grundsätzlich sehe ich keinen Zusammenhang zwischen Hauptcharakter und einer Extraseite für die Auftritte. Die vier Zeilen stören in Herbs Artikel auch nicht und man muss dafür nicht extra klicken. So ein Auslagern macht meiner Meinung nach erst bei einer viel größeren Anzahl an Auftritten Sinn, vielleicht ab 25. Das kann man ganz unabhängig davon betrachten, ob der Charakter nun ein Klein- oder Hauptcharakter ist. Vielleicht gibt es andersherum auch einen Kleincharakter, über den insgesamt nur wenig bekannt ist, aber ständig im Hintergrund steht und deshalb viele Auftritte anhäuft, so dass eine vollständige Liste den Kleincharakterartikel sprengen würde und eine Auslagerung sinnvoll wäre. --Lost 21:51, 29. Nov. 2011 (CET)
OK, ich verstehe diese Einwände zur Thematik Auftrittsartikel - würde der Einheitlichkeit halber aber den Artikel behalten, damit eben alle wichtigen Charaktere einen haben. Herb sehe ich übrigens vollkommen als Hauptcharakter an - eben wegen seinen zwei Hauptrollen, aber auch wegen seiner Nähe zur Kernfamilie. Ich habe aber absolut nichts dagegen, wenn andere Charaktere die viele Auftritte haben, einen Auftrittsartikel haben. Meiner Meinung nach, wäre es schön, wenn man irgendwo sehen kann, welche Charaktere "wichtig" sind. Für die Wichtigkeit entscheidet mMn die Zahl der Auftritte + die Wichtigkeit der Auftritte innerhalb der Episode. So ist beispielsweise der picklige Teenager innerhalb von Episoden eher ziemlich bis sehr unwichtig - auf Grund seiner Häufigkeit aber insgesamt doch als Hauptcharakter anzusehen. Dafür wäre eben diese Kategorie von geeignet, da man die Auftritte etwas differenzierter ausführen kann, als im Charakterartikel selbst, aber die Charaktere durch die Kategorie miteinander verbunden sind. Aber es gibt ja auch Chraktere die zwischen Haupt- und Kleinchatakter stehen wie Booberella.
Also fügt wegen mir die zwei weiteren Auftritte noch zum Charakterartikel hinzu, aber ich würde den Auftrittsartikel behalten. Wegen mir können wir auch im Board eine Umfrage machen, wie wir das regeln wollen. Ab wieviel Auftritten ein solcher Artikel gerechtfertigt ist. (meine Idee wäre in Zweifelsfällen ein System wie: Große Auftritte zählen 2 Punkte, kleine 1 und sobald ein Wert von 5 überschritten ist, ist ein Auftritts-Artikel angemessen; 25 Auftritte halte ich dabei für zu übertrieben, dass sind immerhin mehr als fünf Prozent der Gesamt-Episoden). Aber wenn wir uns darum kümmern bitte ich inständig darum, dass das ganze dann mehr wird, als die blose Umfrage, und dass dann sich auch andere dem ollen Hauptcharaktere umbauen zuwenden. Milhouse (Charakterartikel + Auftritte) hat mich beispielsweise ~eine Stunde gekostet. Eine Stunde, die dann aber als bloße Umstellerei ohne Denken zu erledigen ist und hoffentlich einige zu opfern bereit wären. MaximE 17:05, 30. Nov. 2011 (CET)

Man erfährt doch in der Kategorie:Hauptcharaktere, wer ein Hauptcharakter ist und schaut sich nicht die Auftritts-Artikel an, um das zu erfahren. Genauso macht es in meinen Augen wenig Sinn, einen Auftritts-Artikel anzulegen, weil er ein Hauptcharakter ist und alles andere unbeachtet zu lassen. Wie gesagt sollte man sich nicht von Prinzipien leiten lassen sondern danach, ob etwas sinnvoll ist oder nicht. Man sieht doch, was dabei raus kommt durch zu strenge Einheitlichkeitswünsche: ein Inhaltsverzeichnis alle 100 Pixel. Wenn man sich den Platz für diese sparen würde, bräuchten selbst kleine Bildschirme kein Inhaltsverzeichnis, weil man gar nicht scrollen müsste sondern alles übersehen kann. Was spricht denn für diesen Artikel? Welchen Vorteil bietet er, der in einer Einbdinung in den Charakter-Artikel nicht verwirklicht werden kann? Meiner Meinung nach ist der Vorteil, einen Herb-Artikel, der alle Informationen kompakt und übersichtlich beinhaltet, wichtiger als pure Einheitlichkeit (wenn man das überhaupt als Vorteil auf der Pro-Auftrittsaritkel-Seite sehen kann). --Lost 22:51, 7. Dez. 2011 (CET)

Und es sollte nicht nach wichtigkeit gehen, sondern nach Häufigkeit der Auftritte, weshalb zum Beispiel Jeremy Peterson.png - Jeremy Friedman mit seinen unwichtigen aber zahlreichen Auftritten weitaus mehr einen verdient hat. Der von Herb ist unnötig und mehr Nachteil als Vorteil. Man könnte ja z.B. im Bord eine Abstimmung machen, wer die Auftritte wieder zurück in den Charakterartikel will -- Wayne Slater 10:08, 8. Dez. 2011 (CET)


CBGs Senf Prinzipien sind schon wichtig und auch wurde gemeinschaftlich festgelegt, dass Auftritte eine eigene Seite bekommen, wenn sie im Hauptartikel zu viel Platz wegnehmen (Dies gilt auch für andere Punkte, wie z.B. Jobs.). Das ist aber bei 2 Episodenauftritten und einer Meta-Referenz definitiv nicht gegeben. Herb hat zwei große Auftritte (spielt zweimal die Hauptrolle), aber er ist kein Hauptcharakter, denn dafür hat er, betrachtet man alle staffeln, viel zu wenige Auftritte. Für mich gibt es ein kleine Faustregel: viele Auftritte = Hauptcharakter, wenige Auftritte Neben- bzw. Kleincharakter. MfG --CBG Talk 17:17, 8. Dez. 2011 (CET)