2F22 Fehler

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Die Farbe der Schrift des Limonadenschildes verändertsich von rot nach schwarz
  • Als Bart und Milhouse über dem Baum balancieren ist Milhouse vorne, eine Sekunde später Bart
  • Als sich die Kinder zu Granpa drehen und hinsetzen verschwindet Milhouse' Rucksack von der einen auf die andere Sekunde.
  • Bart sprüht seine Füße grün an. Eine Szene später ist die Farbe verschwunden, noch eine Szene später allerdings wieder da.
  • Der Hund steht erst links neben Shelbyville Milhouse, danach rechts von ihm.
  • Die Büsche hinter der Mauer verschwinden.
  • Als Bart die Parole auf die Felsen sprüht, hält sie sich dort nicht lange, denn kurze Zeit später ist sie weg.
  • Der Zettel hängt erst zwischen Tür 7 und Tür 8 und anschließend an Tür 8.
  • Als Bart den Fütterungsraum betritt, ist keine Aufschrift auf der Tür.
  • Als das Tor des Schrottplatzes nicht im Bild ist geht es auch nicht weiter zu.

Logikfehler

  • Es ist unlogisch, dass die Shelbyville-Kinder die Springfield-Kinder nicht sehen, als sie über die Mauer klettern. Es ist von einem Mensch zu erwarten, dass er sehen kann, was 3-4 Meter vor ihm passiert.
  • Als der Hund an der Mauer hochgucken will, reicht sein Kopf nicht über die Mauer, eine Szene später schon.
  • Die Zitrone hinter dem Zitronenstein hätte man sehen müssen
  • Bart schaut während der Fahrt aus dem Fenster. Man sieht die Reflektion vom Shelbyville Hospital, doch Flanders fährt etwas später erst bei diesem Krankenhaus vorbei.