Waverly Hills

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waverly Hills

Waverly Hills ist ein sehr teurer Stadtteil von Springfield. In Waverly Hills gibt es eine extrem gute Grundschule.

Gebäude

Einwohner

kurzzeitig:

Vorkommen

  • s20e19 - Damit Bart Simpson.png - Bart und Lisa Simpson.png - Lisa auf eine bessere Schule in Waverly Hills gehen können, mieten die Simpsons dort eine Wohnung an, da sie nur so an eine Schulbesuchsgenehmigung kommen. Weil ein Inspektor kontrollieren möchte, ob Bart und Lisa dort wirklich leben, muss Homer Simpson.png - Homer nun für die nächste Zeit die Stellung halten. Nach einiger Zeit gefällt es ihm sogar, vor allem wenn Marge Simpson.png - Marge ihn besuchen kommt. Lisa steigt währenddessen an ihrer neuen Schule zum beliebtesten Mädchen auf, da Bart das Gerücht in die Welt gesetzt hat, sie wäre Alaska Nebraska.png - Alaska Nebraskas beste Freundin. Allerdings wollen ihr Mitschülerinnen nun Backstage-Pässe haben, die sie nicht besorgen kann. Deshalb möchte Lisa zurück an ihre alte Grundschule und auch Bart stimmt ihr zu. Also geben die Simpsons ihre Wohnung in Weverly Hills auf.
  • s26e22 - Eine Schülergruppe aus Springfield verliert und gewinnt je einen Mathematikwettbewerb gegen die Schule aus Waverly Hills.

Bilder