Simpsonspedia Diskussion:Artikel des Monats

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite ist ausschließlich für die allgemeine Diskussion zum Artikel des Monats gedacht. Für die aktuelle Diskussionen zu den einzelnen Monaten siehe Simpsonspedia:Artikel des Monats/2018.

Schließung des Artikels

Ich bin der Meinung, dass dieser Artikel geschlossen bleiben sollte, bis die Abstimmung durch ist und erst zusammen mit den anderen Artikeln (Projekte, etc) eröffnet werden sollte. Die Abstimmung sollte aber meines Erachtens noch bis Sonntag offen bleiben, damit auch Nutzer die nur ein mal die Woche Zeit haben mitmachen können. Zudem würde ich den Punkt den Richtlinien hinzufügen, dass der Artikel im letzten Monat ein Mal geändert wurde. Maxim_E 16:35, 10. Sep. 2009 (CEST)

Die Abstimmung ist bereits durch. 8 Dafür-Stimmen, 0 dagegen. Mal ganz davon abgesehen, dass alle abgestimmt haben, die ich bisher hier in letzter Zeit gesehen habe, glaube ich kaum, dass noch 8 dagegen stimmen würden und das mit einer guten Begründung. Bis wir den ersten Artikel des Monats gefunden haben, vergeht doch auch Zeit. Es zeichnet sich stark ab, dass es den Artikel des Monats geben wird, darum kann man auch jetzt schon anfangen, Vorbereitungen zu treffen. Wenn sich wirklich User noch einbringen wollen, dann können sie das ja in diesem Artikel oder bei den Fakten tun. Aber an der Abstimmung wird das nichts mehr ändern.
Dass es im letzten Monat geändert wurde, ergibt sich meiner Meinung nach allein: die Jury soll ja noch mal über die Artikel drüber sehen und hier und da noch etwas verbessern. Und wenn der Artikel wirklich so top ist, dass es nicht mehr zu ändern gibt, was soll man dann noch ändern, nur um eine Richtlinie zu erfüllen?
Genauso sieht es aus mit den Fakten, 7 Dafür-Stimmen und deine neutrale Stimme. Daran wird sich nichts viel ändern. Nicht ganz so eindeutige Abstimmungen wie User des Monats habe ich hingegen noch nicht gestartet. Zudem ist das erste Projekt und das erste Sorgenkind ja auch klar und alle sprachen sich dafür aus. --Lost 17:42, 10. Sep. 2009 (CEST)

Archivierung und Mehrmalige Nominierung

So, die neue Starseite ist veröffentlicht jetzt könnte man ja eigentlich schon den Artikel des Monats Oktober ins Archiv verschieben und hier den Artikel des monats November besprechen. Soll man die Diskussion dann eigentlich auf verschieben? Und zum Schluss noch die Frage kann ein Artikel des Monats auch öfters oder hintereinander gewinnen wenn ja wie oft oder wie lange? Gruß --Schluckspecht 13:30, 13. Okt. 2009 (CEST)


Wieso willst du den Artikel verschieben? Der Artikel bleibt ansich ja genau dort, wo er ist. Er wird nur auf bei Simpsonspedia:Artikel des Monats unter der Überschrift "Archiv" bei Oktober eingetragen. Die Diskussion sollte meiner Meinung nach weiterhin hier bestehen bleiben, vielleicht zu Beginn jeden Jahres kann sie dann archiviert werden, damit es hier nicht zu voll wird. Der Artikel des Monats ist zwar eine Auszeichnung, dennoch geht es ja vordergründig darum, dass gute Artikel vorgestellt werden. Da macht es keinen Sinn, wenn immer wieder der selbe Artikel ausgewählt wird. Sollten wir nach einiger Zeit wirklich keine guten Aritkel mehr haben, müsste man sich eine Zweitwahl überlegen. Aber ich hoffe, dass es nie dazu kommen wird. --Lost 14:50, 13. Okt. 2009 (CEST)

Das war nur ein Missverständniss ich habe nicht gemeint den Artkel zu verschieben aber egal also das heißt die Steinmetzte sollten jetzt von den Vorschlägen entfernt werden. Gruß --Schluckspecht 15:06, 13. Okt. 2009 (CEST)

Vermerkung auf den jeweiligen Seiten

Meine Idee wäre es, ähnlich wie bei lesenswerten und exzellenten Artikeln in der Wikipedia, oben und unten bei Artikeln des Monats zu vermerken, dass diese schonmal Artikel des Monats waren. --Anonym 23:09, 31. Mär. 2011 (CEST)

Wir hatten so etwas ähliches hier schon mal besprochen. Der CBG war dagegen. Vielleicht kann man das auch weniger als Kennzeichnung für ADMs, als vielmehr für gute Artikel benutzen (die nicht unbedingt ADM gewesen sein müssen). Zumal bei manchen älteren ADMs Bilder fehlen und diese somit nicht mehr unbedingt preisungswürdig sind. Möglicherweise kann man so auch einen weiteren Anreiz für andere geben, gute Artikel zu schreiben.
Aber jetzt einfach den grünen Stern kopieren und exzellente Artikel auswählen, finde ich auch ein wenig unpassend und simpsons-unytpisch. Hast du einen guten Vorschlag für eine dezente Kennzeichnung, die auch bei Simpsons-Thema bleibt? -- Lost 16:55, 1. Apr. 2011 (CEST)
Nun, da sich der CBG bereits gegen eine AdM-Kennzeichnung ausgesprochen hat, kann man die Idee fallen lassen. Eine ganz normale Auszeichnung klingt jedoch interessant, zumal einige Artikel, die aus verschiedenen Gründen noch nicht AdM waren, um einiges besser sind als welche, die es schon waren (Beispiel: Die Simpsons als Zeichentrickserie ist um einiges besser als der 5KB-Artikel Flaming Moe (Getränk)). Probleme mit einem seriösen grünen Stern hätte ich eigentlich nicht, wenn es jedoch unbedingt etwas Simpsons-bezogenes sein muss, würde ich sowas etwas Ähnliches wie einen im Simpsons-Stil gezeichneten Pokal, einen Orden oder eine Medaille vorschlagen.
Trotzdem muss man eingestehen, dass so ein Projekt schwierig zu bewerkstelligen wäre. Es gäbe nicht allzu viele Artikel, die für eine Nominierung in Frage kommen. Auch gibt es nur eine handvoll User, die oft genug online sind um regelmäßig an Abstimmungen teilnehmen zu können. Und das sind dann wahrscheinlich auch die einzigen User, die einen auszeichnungswerten Artikel schreiben würden, wodurch ihre eigene Stimme wegfallen und die Jury um ein weiteres Mitglied verringert werden würde. Außerdem würden solche Abstimmungen mit der Zeit auch einiges an Zeit kosten und es könnte zu Verfeindungen zwischen Usern kommen, wenn ihr Artikel nicht ausgezeichnet wurde. --Anonym 17:41, 1. Apr. 2011 (CEST)
Das sehe ich eigentlich nicht als Problem, jeder der hier mitarbeitet, sollte auch ein gesundes Maß an Kritikfähigkeit mitbringen. Man müsste halt nur im Vorfeld festlegen, was wichtig und Voraussetzung für eine Nominierung wäre.
Ich würde auch vorschlagen zwischen "sehr gute" und nur "gute" zu unterscheiden. Flaming Moe wäre in diesem Fall nicht sehr gut, aber gut (weil trotzdem ausfürhlicher und besser als viele andere).
Ich könnte dafür mal wieder ein Grabpic anfertigen. Dazu würde ich aber eine Framegrab-Vorlage benötigen (jemand zeigt den Daumen nach oben oder eben eine gute Vorlage eines Preises, ...). -- Lost 14:22, 2. Apr. 2011 (CEST)
Ich denke, man sollte dann das, was das Thema hergibt, mit der Länge des jeweiligen Artikels vergleichen. Wenn man über eine 3-Sekunden-Szene einen genauso langen Text schreibt wie über ein episodenfüllendes Thema, dann ist wohl der erstere Artikel trotz der gleichen Länge ausführlicher als der letztere und somit wahrscheinlich auch einer Auszeichnung würdiger. "Flaming Moes" ist zwar ausführlicher als der Durchschnitt aller Artikel. Ist aber der Abstand auch so groß, dass der Artikel eine Auszeichnung verdient hat? Wie du bereits sagtest, müsste man da genauere Kriterien, die eine Bewertung abhängig von dem jeweiligen Thema und der Durchschnittslänge aller Artikel der Simpsonspedia machen, festlegen.
Vielleicht lässt sich hier oder hier etwas finden, würde auch thematisch passen. --Anonym 15:52, 2. Apr. 2011 (CEST)

Archivierung

Müssen wir eigentlich wirklich die Diskussionen zum Artikel des Monats archivieren? Es ist doch eigentlich im Nachhinein egal, wer wie abgestimmt hat und wie der AdM zustande kam. Wenn keiner was dagegen hat, würde ich Simpsonspedia:Artikel des Monats/2012 nach Simpsonspedia:Artikel des Monats/Abstimmung verschieben und die Archive löschen. --Lost 13:04, 17. Feb. 2012 (CET)

Schadet das Archiv (also als Archiv, nicht als die vorherige Diskussion, die natürlich Speicher kostet). Falls nein ist es zwar im Grunde egal was passiert ist, aber wenn es keinen Schaden gibt sehe ich auch keinen Grund für die Löschung. Falls es keine Argumente außer "langweilig" gibt wäre ich gegen das Löschen, da ja eventuell doch mal jemand dort liest. MaximE 19:04, 17. Feb. 2012 (CET)