Simpsonspedia:Artikel des Monats/2011

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite fand im Jahr 2011 die Diskussionen zu den Artikeln des Monats statt. Für ältere Diskussionen zu vergangegen Jahren siehe im Archiv der Jahre 2009/2010. Für die aktuell Diskussion schaue bitte dort nach.

Hinweis: Bitte keine Abstimmungen beginnen, wenn es nur einen Vorschlag gibt bzw. nur, wenn sich mindestens ein User gegen diesen Vorschlag ausspricht und eine Diskussion keinen Kompromiss geliefert hat!

Januar

Ich würde Mr. Plow vorschlagen. Beim Durchlesen habe ich keinen Rechtschreibfehler gefunden, der Artikel ist gut bebildert,informativ und passt zum Januar als Winterartikel. Wenn ihr mir zustimmt, den Artikel zunehmen, würde ich dann natürlich mir nochmal die Episode ansehen und den Artikel dem entsprechend vielleicht (wenn etwas abzuändern ist) ändern.-- --Gelbsüchtiger 16:54, 12. Dez. 2010 (CET)

Er ist deshalb vollständig und ohne Rechtschreibfehler, weil er bereits AdM im Januar 2010 war (siehe Archiv). -- Lost 18:08, 12. Dez. 2010 (CET)

Auch wenn es unfein ist, eigene Artikel vorzuschlagen und der Artikel eventuell ein wenig kurz ist, schlage ich Weihnachtsaufführung vor. Die Bebilderung ist gegeben und es passt zum Winter. MaximE 18:45, 12. Dez. 2010 (CET)

Ich würde dir zustimmen. Ich habe mangels Zeitmangels den Artikel nicht sehr genau durchsehen können, habe aber so nichts gefunden was fehlerhaft wäre. --Gelbsüchtiger 02:45, 31. Dez. 2010 (CET)
Der Artikel ist mir viel zu kurz, vor allem wenn man bedenkt, dass der Original-Tedxt von Jingle Bells dort nicht unbedingt hinein muss, Barts Text und die Verlinkung zu dem Lied-Artikel reicht da vollkommen. Zudem kommt, dass es ein Weihnachtsartikel ist und damit auch thematisch ein wenig unpassend/zu spät. Zudem kommen noch viele Kleinigkeiten: Weihnachtsaufführung im Einleitungssatz ist nicht fett, es fehlen viele Satzzeichen, es gibt einige Rechtschreibfehler.
Mal abgesehen davon, dass er ja sowieso sehr kurz ist und es daher kaum Zeit kostet, ihn sich vollständig durchzulesen, sollte man diese kleinen Fehler auch mit Zeitmangel bemerken. Es bringt uns einfach nicht voran, wenn man einfach nur sein OK gibt, damit ein AdM vorhanden ist, ohne sich den Artikel auch mal anzusehen. Von daher nimm dir bitte beim nächsten Mal entweder mehr Zeit für so etwas, Gelbsüchtiger, wenn du was dazu schreiben willst.
Mit der Behebung der angesprochenen Fehler wäre das ein netter Artikel, aber kein AdM in meinen Augen, dafür ist er einfach zu kurz. Will man sicher gehen, dass ein Artikel lang genug wird, muss man sich ein Thema suchen, das während der ganzen Episode vorkommt und das ist bei den bisherigen AdMs auch meistens der Fall, oder man betrachtet ein Thema episodenübergreifend.
Es ist zwar blöd, einen Vorschlag abzulehnen, aber selbst keinen zu machen, aber es gibt derzeit auch einfach keinen, der in seinem jetzigen Zustand AdM-wert wäre. Die Vorschläge auf der Projektseite sind entweder zu kurz oder zu listenreich oder es fehlen Bilder. Ich werde gleich die Vorschläge auch mit Kommentaren versehen wie bei den Fakten, was noch fehlerhaft ist. Mir selbst fehlt derzeit aber die Lust und die Zeit, in den Artikeln selbst etwas auszubessern. Entweder man belässt den aktuellen AdM oder, mir natürlich lieber, es findet sich noch jemand, der in den nächsten Tagen einen Artikel so ausbessert, dass er genommen werden kann. Es sei denn, es finden sich jetzt viele User ein, die die Weihnachtsaufführung gerne als AdM hätten, dann stelle ich mich natürlich nicht gegen die Mehrheitsentscheidung. -- Lost 14:06, 31. Dez. 2010 (CET)
Tatsächlich ist mir beim Ansehen der Vorschläge aufgefallen, dass Duff Gardens geeignet ist. Ich habe das letzte fehlende Bild hochgeladen, Rechtschreibfehler verbessert und andere kleine Änderungen vorgenommen und hoffe, dass der Artikel auch bei anderen als gute Alternative angesehen wird.
Nächsten Monat wird es dann aber wirklich schwierig, einen zu finden, ich habe viele Vorschläge entfernt, weil sie einfach viel zu kurz sind. Alle anderen haben Mängel, im besten Fall fehlen nur Bilder. Es wird aber wahrscheinlich nicht leichter werden, jeden Monat einen AdM zu finden. -- Lost 14:39, 31. Dez. 2010 (CET)
OK, Mein Artikel ist ja wie ich bereits im ersten Post gesagt hatte recht kurz - und vielleicht passt die Theamtik auch nicht so gut zum Januar wie ein richtiger Winterartikel...
Das ist ja eben mein Problem, Gegenstände/Orte finden, zu denen man einen Artikel schreiben kann, die aber zeitgleich nur in der ersten/zweiten/neunzehnten/zwanzigsten Staffel vorkommen (wie ich schon häufiger Erwähnte besitze ich nur diese Staffeln). Nunja, ich werd mal weiterversuchen...
Der Artikel Duff Gardens ist wirklich nicht schlecht. Also ich bin dann dafür! MaximE 22:20, 31. Dez. 2010 (CET)
Duff Gardens wurde der Artikel des Monats Januar.

Februar

Ich schlage den Artikel McBain-Filme vor. --Anonym 01:18, 22. Jan. 2011 (CET)

Abstimmung:

Dafür

Dagegen (bitte anderen Artikel vorschlagen)

Neutral

McBain-Filme wurde der Artikel des Monats Februar.

März

Ich denke, es liegt in dem Interesse dieses Projektes, wenn ich diese sehr lange Diskussion hier hin verschiebe und sie somit hier nicht ständig in neueren Versionen rumgeschleppt werden muss. --Anonym 01:35, 26. Mär. 2011 (CET)

Wer erschoss Mr. Burns? wurde der Artikel des Monats März.

April

Ich schlage den Artikel Das Leben stinkt voll ab vor. --Anonym 01:35, 26. Mär. 2011 (CET)

In der jetzigen Form bin ich dafür. Du solltest vor dem Speichern nochmal deinen Text durch ein Rechtschreibprogamm jagen. Außerdem solltest du dich entscheiden, ob du Textstellen durch Anführungszeichen oder durch kursive Markierung hervorheben möchtest. Beides sieht immer ein wenig eigenartig aus. Ich habe es jetzt so geändert: Zitate in Anführungsstriche, Eigennamen kursiv (wobei Verlinkung auf einen anderen Artikel meist schon durch die Linkfarbe ausreicht; dass es ein Eigenname ist wird dadurch m. M. auch klar).
Ansonsten ein schöner Artikel und es freut mich, dass durch dich wenigstens in diesem Startseiten-Projekt wieder etwas Vielfalt kommt. -- Lost 20:07, 28. Mär. 2011 (CEST)
  1. Erstmal danke für das Lob.
  2. Zum Inhalt: Ich habe jetzt noch schnell einige kleine Fehler verbessert. Mit der Kennzeichnung der Zitate und Namen, wie sie jetzt sind, bin ich einverstanden, jedoch sollte man auch bei verlinkten Namen Anführungszeichen setzen, da das sonst wieder eigenartig aussieht. Auch habe ich den Pfeil und den englischen Titel des referenzierten Filmes wieder hinzugefügt, da dieser der Bekannteste ist und die meisten Leute, die den Film kennen, es wahrscheinlich unter diesem Titel tun. Weiterhin habe ich zwei Bilder hinzugefügt, da sonst die Bereich "Nach der Aufführung" und "Referenzen" ziemlich kahl wirken.
  3. Was mich verwirrt, ist, dass du die verlinkung bei "englischer" entfernt hast, bei "französischer", "französischen" und "deutsch" aber nicht. Auch finde ich es komisch, dass du die Verlinkung auf Jim Jarmusch ("{{25|Jim Jarmusch}}") durch das da: "{{25-G||Jim Jarmusch}}", was jetzt nicht mehr verlinkt, ersetzt hast.
  4. Du hast die Überschrift "Handlung des Filmes" entfernt. Das Kapitel "Inhalt" beschreibt alles innerhalb des Filmes, die anderen Kapitel alles außerhalb des Filmes. Nun gehört die Handlung zwar zum Inhalt, jedoch ist die Handlung keine allgemeine Beschreibung des Inhaltes und auch nicht der einzige Bestandteil des Inhaltes, weswegen ich ein Unterkapitel namens "Handlung" eigentlich für nötig halte.
  5. 6 Bilder mögen tatsächlich zu viel sein, nur 1 halte ich aber dann doch zu wenig. 3 wäre wahrscheinlich genau richtig, dann wäre jedoch die zweite Reihe der Gallerie so hässlich, da sie nur ein einziges Bild beherbergen würde, weswegen 4 mir als die beste Lösung erscheint.
  6. Warum hast du keine Inhaltsangabe zu dem neuen Filmartikel geschrieben?
--Anonym 21:38, 28. Mär. 2011 (CEST)
zu 3.: Weil englisch auf Großbritannien verlinkt hat, was in meinen Augen keinen Sinn macht, genauso gut könnte man ja auch auf England, USA oder Australien verlinken. Wenn überhaupt sollte auf einen Artikel Englische Sprache verlinkt werden (den es hier zu recht natürlich auch nicht gibt). Auch die ähnlichen Verlinkungen auf Frankreich und Deutschland gehen ein bisschen am Ziel vorbei, habe es dort aber gelassen, weil ich das dort naheliegender fand. Konsequenterweise hätte man aber eigentlich auch die löschen können. Der doppelte senkrechte Strich war natürlich keine Absicht und der Fehler ist mir dann nicht aufgefallen, ich wollte eigentlich so {{25-G|Jim Jarmusch}} verlinken, das liefert das selbe Ergebnis wie jetzt, ist nur kürzer (siehe auch: Charakter-Verlinkungen (25-G-Vorlage)).
zu 4.: Wieso nennst du den Abschnitt dann nicht gleich Handlung statt Inhalt? Für mich macht es keinen Sinn, eine Ober-Überschrift zu erstellen, worunter dann sofort eine einzige Unter-Überschrift kommt. Entweder man führt mindestens zwei Unter-Überschriften ein (wie du es bei Rezeption gemacht hast) oder man erhöht die Unter-Überschrift zur Ober-Überschrift (wie bei Produktion). Nur wenn sich also wirklich noch etwas anderes als die Handlung finden lässt, die zum Inhalt gehört, würde diese Unterscheid für mich Sinn machen. Und dieses Thema gibt dafür wohl zu wenig her.
zu 5.: Ist jetzt in Ordnung so. Bei den Galerien sollte man aber nicht über 5 Bilder pro Zeile gehen, denn dann kann es dazu kommen, dass bei Bildschirmen mit kleiner Auflösung horizontal gescrollt werden muss, was ja eigentlich vermieden werden sollte.
zu 6.: Weil ich den Film nicht kenne und nur den Framevergleich dorthin verschieben wollte, wo er hingehört. Du kannst eine ausführlichere Handlung gern noch ergänzen, ansonsten macht das vielleicht irgendwann jemand anderes, dafür ist die Pedia ja da. Allein durch den Vergleich hat der Artikel aber auch ohne lange Inhaltsbeschreibung seine Daseinsberechtigung. -- Lost 16:29, 29. Mär. 2011 (CEST)
Zu 3.: Eigentlich nicht. Großbritannien habe ich gewählt, da es das Ursprungsland der englischen Sprache ist, auch wenn die Sprache nicht nur in Großbritannien gesprochen wird. Genauso wie deutsch und französisch aus Deutschland und Frankreich stammen, jedoch auch in weiteren Ländern gesprochen werden. Wenn ich "deutsch" auf "Österreich", "französisch" auf "Kanada" oder eben "englisch" auf "Australien" verlinkt hätte, hätte es keinen Sinn gemacht, so kann es aber nachvollzogen werden.
Zu 4.: Weil "Handlung" nicht der einzige Unterpunkt war, auch "Referenzen" war einer. Da ich vergessen habe, dass noch bei der letzten Bearbeitung hinzuzufügen, habe ich es jetzt getan.
Zu 5.: Wenn man wegen einer Gallerie mit 6 Bildern schon horizontal scrollen muss, muss man es logischerweise auch bei ganz normalem Text, der sogar noch länger nach rechts geht als das 6. Bild. Erst bei 7 Bildern wird die Gallerie länger als der Text. --Anonym 17:51, 29. Mär. 2011 (CEST)
Zu 3.: Wie gesagt, ich fand es im Nachhinein dann auch inkonsequent. Meiner Meinung sollte englisch, französisch oder deutsch in so einem Zusammenhang gar nicht verlinkt werden.
Zu 4.: Okay, so hat es Sinn.
Zu 5.: In HTML-Seiten wird der Text doch bei unterschiedlichen Bildschirmgrößen entsprechend anders dargestellt. Verkleiner doch mal das Fenster und schau, was passiert. Der Text verschiebt sich mit. Bilder können aber nicht einfach verschoben werden, weil diese eine feste Größe haben (wie die Gallerie) und es dort keine Leerzeichen gibt, die einen Zeilenumbruch ermöglichen. Aus diesem Grund solltest du auch nicht so viele Bilder verwenden. Es mag sein, dass deine Artikel bei deiner Bildschirmgröße richtig gut aussehen, bei kleinen oder größeren hingegen sehen sie vielleicht komisch bis chaotisch und ungeordnet aus. -- Lost 18:57, 30. Mär. 2011 (CEST)

Mai

Ich denke mal, für diesen Monat kann "Matt Groening (Person)" herhalten. --Anonym 14:10, 28. Apr. 2011 (CEST)

Juni

Juli

August

September

Oktober

Hinweis: Für den Oktober sollte nach Möglichkeit ein Artikel zum Thema Halloween vorgeschlagen werden! Siehe dazu auch Kategorie:Treehouse of Horror.

Wenn man auf lange Sicht Horror-Episoden umbauen würde und mehr Inhalt dort hineinsteckt als eine reine Episoden- und Inhaltsangabe, könnte man diesen Artikel durchaus zum AdM machen. -- Lost 22:26, 2. Dez. 2010 (CET)
Ich weiß, dass Horror-Episoden noch lange nicht gut ist, aber besser als nichts ist es allemal und von der Länge reicht es auch dicke. Deshalb hab ich den Artikel jetzt zum AdM gemacht MaximE 14:18, 3. Okt. 2011 (CEST)
Horror-Episoden wurde der Artikel des Monats Oktober.

November

Ich schlage einfach mal Wer erschoss Mr. Burns? vor. -- Bartwood 11:30, 3. Okt. 2011 (CEST)

Ein sehr schöner Artikel, keine Frage... So schön, dass er diesen März schon AdM war. Hm Es ist immer doof einen Vorschlag abzulehnen, aber selbst keinen Gegenvorschlag zu machen - Mir fällt aber leider nichts ein, und ich bin leider auch kein sonderliche guter Schreiber... Aber du könntest doch sicher einen Artikel zu angemessener Qualität bringen - ohne wärs Schade MaximE 14:18, 3. Okt. 2011 (CEST)
Sorrry, hatte ich nicht gesehen. Aber dann guck' ich eben nochmal, welche Artikel gut sind und vielleicht verbessere ich einen. MfG -- Bartwood 20:25, 3. Okt. 2011 (CEST)

Neue Idee: Springfield Film-Festival (Festival) - Was meint ihr? -- Bartwood 20:48, 13. Okt. 2011 (CEST)

Ich bin dafür. Allerdings sollte der Artikel nochmal durch geschaut werden. Ich hab auch beim 2. Mal durchschaun noch ein paar Fehler gefunden. Außerdem sollte nochmal geschaut werden, wie es mit den Links ist. Die Filme und die Charaktere sind unter Am Abend des Festivals und kurz darunter unter Filme im Überblick verlinkt. Ich bin mir nicht sicher, ob das sein muss/soll. Zusätzlich fehlt noch der Unterpunkt Vorkommen, ich hab es leider bei meinen Änderungen vergessen, ihn einzufügen. --Kubi 20:33, 15. Okt. 2011 (CEST)
Ich hab leider Staffel 6 nicht und kann daher so nicht helfen - aber mMn ist der Artikel zum einen noch ein wenig zu kurz und zum zweiten fehlen Bilder (Zumindest ein "Deckblattbild" wäre wichtig um den Artikel dann als AdM zu präsentieren) und als dritten Punkt müsste man noch die Rotlinks bläuen. Wenn zumindest die letzten beiden Punkte erledigt sind spricht eigentlich nichts mehr dagegen, daraus den AdM zu machen :-) ... Weitere Ideen die ich hätte wären die Jury in einer Tabelle einzutragen und beim Überblick am Ende die Preise ergänzen - aber wie gesagt: ich hab die Episode leider nicht auf DVD. MaximE 11:20, 16. Okt. 2011 (CEST)
Wie wärs denn mit dem Artikel Chili-Trip? Da es ungesichert ist, dass Springfield Film Festival noch von jemanden passend hergerichtet (Bilder etc.), wäre dies imo eine sinnvolle Alternative. -- saumi disk Beiträge 16:59, 16. Okt. 2011 (CEST)
Als Alternative natürlich gut. Erhlich gesagt wundert es mich, dass der so große Artikel Anfang des Jahres nur als "Fakten"-Artikel erschien. Schon damals war der Artikel recht groß. Hmm ... ich würd lieber den Chili für den 2012-Januar-Artikel vorschlagen, eben, weil er bereits in annehmbaren Zustand ist. Wenn wir jetzt Chili als AdM nehmen, wird sich vermutlich niemand so schnell dafür begeistern den Artikel umzubauen, der Dezemberartikel ist ja wieder an ein Winterthema gebunden (der Artikel muss übrigens auch noch gesucht werden) und bis Januar ist dann schon ne ganz schön lange Zeit, in der man viel vergessen kann. Deswegen würde ich sagen, dass wie sofern möglich das Festival nehmen und Chili als "so gut wie fertigen Artikel" aufsparen. Zumal der Chilitrip dann nicht zweimal innerhalb eines Jahres auf der Hauptseite wäre.
Naja: Bald sind ja fast überall Schulferien, da werden sicher ein paar mehr Zeit finden um zu schreiben (mich eingeschlossen).
Achja saumi: Du machst doch auch Grabpics: Hast du die Episode auf DVD und könntest die fehlenden Charaktere Grabben? Dankeschön MaximE 18:37, 16. Okt. 2011 (CEST)
Bilder hab ich jetzt bis auf Springfield Film-Festival.jpg keine weiteren gefunden, welche besonders gut zum Artikel passen. Bilder aus den jeweiligen Filmen einzubauen, finde ich auch nicht gut, weil es nur zu der Hälfte der Filme ein Bild mit Filmtitel gibt.
Zu grabben gibt es auch nur eine Person (Señor Spielbergo), weil die anderen nur erwähnt werden. Von ihm hätte ich 2 Bilder die vllt. für ein Grabpic geeignet sind. Falls gewünscht kann ich sie dem Grabber gerne schicken. Rote Links finde ich jetzt nicht so schlimm, weil es ja nur wenige sind (3). Das animiert ja vllt. noch jemand die Artikel zu schreiben.
Sonst kommt von meiner Seite zur Prüfung auf Fehler und Einbau des Punkts Vorkommen nur noch dazu den Artikel Namen des Films Der Rinderwahnsinn am helllichten Tag wieder auf 2 l zu ändern, weil es ja als Eigenname doch so geschrieben wird.
Bezüglich eines Vorschlages für einen Winterartikel s. Dezember. --Kubi 20:04, 16. Okt. 2011 (CEST)
@kubi: Stimmt, viel lässt sich bildertechnisch aus dem Thema nicht herausholen. Daher ist das eine Bild in Ordnung, evtl könnte man noch eines zur Preisverleihung hinzufügen. Müsste man mal schauen. Lade den Screen hoch, dann werde ich versuchen, ihn zu grabben, es sei denn, Daku, Lost oder wer anders möchte das unbedingt übernhemen. Bei den roten Links ist es doch relativ einfach, Leonard Malton ist ein simpler Kleincharakter (hat man in 2 minuten), Seinfeld eine Serie wie Family Guy oder Futurama (ist genauso in zwei minuten geschrieben) und Rinderwahnsinn am hellichten Tag ein Film, den man ohne Probleme ähnlich der bereits existierenden aufbauen kann. Auch das könnte ich möglicherweise erledigen.
@Maxim e: Guter Einwand, wobei wir versuchen sollten Januar ebenfalls einen Winterartikel zu verwenden (Plow King?). Ja, habe die Folge auf DVD, aber da kubi bereits eh Screens geschossen hat, erübrigt sich die Frage (und die Antwort :D). -- saumi disk Beiträge 21:24, 16. Okt. 2011 (CEST)
Edit: Rinderwahnsinn am hellichten Tag gibt es ja bereits, stattdessen müsste man über den Charakter Martin Scorsese einen Artikel schreiben. Ändert aber nichts daran, dass die roten Links schnell entfernt sind. -- saumi disk Beiträge 21:29, 16. Okt. 2011 (CEST)
Der nächste sollte übrigens mal einrücken:
Gut, wenn Malton und Scorsee nur erwähnt werden ist ja auch kein Grabpic nötig und das kann irgendjemand fix erledigen (jemand mit DVD...). Zu Seinfeld: Da müsste man mal gucken, wo die Serie sonst noch referenziert wird und ansonsten dauert es wirklihc nicht lange - zumal Jerry Seinfeld ja sogar schon existiert.
Insgesamt könnte man diesen Post wohl unter: Ich bin einverstanden, mach mal wer abhaken... Aber so wie er steht klingts besser MaximE 15:12, 17. Okt. 2011 (CEST)
OK, Ich hab dem Artikel jetzt die Jury-Tabelle hinzugefügt und bei den Filmen noch Votings angehängt. Ist die der Brief, den Marge schreibt zu sehen? Dann könnte man den noch als Bild benutzen. Genauso wie die Jury-Liste - obwohl da ja jetzt Bilder sind...
Kann jemand den Abschnitt "Der Abend des Festivals" verlängern? (Da passiert mehr, als dass nur die Filme gezeigt werden und Zuschauer knapp drauf reagieren). Könnte jemand die Rotlinks jetzt bläuen? Ohne weiteres Wissen, will ich da nichts erstellen... MaximE 16:43, 26. Okt. 2011 (CEST)
Bald sind ja fast überall Schulferien, da werden sicher ein paar mehr Zeit finden um zu schreiben ...
Na super - letzter Aufruf: Bitte bläue jemand noch heute die Links. Dankeschön.
Wir brauchen übrigens immernoch einen Dezember-Artikel. MaximE 11:48, 31. Okt. 2011 (CET)
Springfield Film-Festival wurde der Artikel des Monats November.

Dezember

Hinweis: Für den Dezember sollte nach Möglichkeit ein Artikel zum Thema Weihnachten vorgeschlagen werden!


Wenn ich schon dabei bin, hier zu schreiben, kann ich gleich meinen Vorschlag vom Januar neu einbringen. Ja, seit angelehnt wurde sind auch keine weiteren Änderungen mehr vorgenommen worden, aber vielleicht kann ja jemand anders drüberschauen. Der Artikel hat immernoch Mängel - soviel sei gesagt - aber es ist im Weihnachtskontext und besser als nichts ist es allemal. MaximE 14:18, 3. Okt. 2011 (CEST)

Wenn es kein Weihnachtsartikel werden soll, sondern ein Winterartikel, dann würde ich Plow King vorschlagen. Der Artikel stand schon unter Simpsonspedia:Artikel des Monats#Vorschläge der einzige Mangel war, dass die Bilder fehlten. Jetzt sind sie aber vorhanden. --Kubi 20:04, 16. Okt. 2011 (CEST)
Die Weihnachtsvorstellung können wir nicht im Januar nehmen (Weihnachtsthema), ist aber vielleicht auch insgesamt zu kurz. Ich wüsste nicht, wie man da noch was rausholen könnte, ohne sich zu wiederholen. Da ich den einen Artikel geschrieben habe liegt die Entscheidung bei euch: Dezember Plow King und Januar Chili-Trip oder Dezember Weihnachtsvorführung, Januar Plow King und Februar Chili-Trip. Weitere Vorschläge sind natürlich gerne willkommen. MaximE 15:12, 17. Okt. 2011 (CEST)
Muss Maxim_e zustimmen: Da es keinen besseren Artikel mit der Thematik Weihnachten gibt und nun schon Ende November ist, ist die Weihnachtsaufführung (ist seltsamerweise bis jetzt noch nicht verlinkt worden ;)) wohl unsere einzige Option. Ich denke nicht, dass hier in drei Tagen jemand noch eine Alternative aus dem Hut zaubern kann, weshalb ich vorschlage, ihn einfach im Dezember als Artikel des Monats herzunehmen. Einen Winterartikel im Dezember halte ich persönlich nichts, da Weihnachten nicht unbedingt mit Schnee zusammenhängt, hierbei sind Januar und Februar besser geeignet. -- saumi disk Beiträge 19:16, 26. Nov. 2011 (CET)
Weihnachtsaufführung wurde der Artikel des Monats Dezember.