Prius Albertson: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Simpsonspedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
K (kleine Korrekturen)
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Prius Albertson.png|thumb|200px|Prius Albertson - Grabpic von [[Benutzer:Fäbe|Fäbe]]]]
 
[[Bild:Prius Albertson.png|thumb|200px|Prius Albertson - Grabpic von [[Benutzer:Fäbe|Fäbe]]]]
'''Prius Albertson''' ist ein Waisenkind aus [[Kambodscha]], das {{25|Jeff Albertson}} adoptiert, nachdem er durch den Verkauf der Rechte an ''Everyman'' an Geld gekommen ist. Nachdem Jeff Albertson auf einer Party in [[Hollywood]] einigen Leuten erzählt hat, das der Ruhm ihn nicht verändert habe, lässt er sich Prius von dessen Kindermädchen zu sich bringen und dazu das Kinderbuch „[[Go Dog, go!]]“ geben, aus dem er vorlesen will. Dann gibt er Prius einen Kuss, was diesen sichtlich anwidert.
+
'''Prius Albertson''' ist ein Waisenkind aus [[Kambodscha]], das {{25|Jeff Albertson}} adoptiert, nachdem er durch den Verkauf der Rechte an ''Everyman'' an Geld gekommen ist. Nachdem Jeff Albertson auf einer Party in [[Hollywood]] einigen Leuten erzählt hat, dass der Ruhm ihn nicht verändert habe, lässt er sich Prius von dessen Kindermädchen zu sich bringen und dazu das Kinderbuch „[[Go Dog, go!]]“ geben, aus dem er vorlesen will. Dann gibt er Prius einen Kuss, was diesen sichtlich anwidert.
  
 
Nach diesem Auftritt ist Prius nie wieder zu sehen. Man kann davon ausgehen, dass er nach dem Karriereende von Jeff Albertson wieder in ein Waisenhaus gegeben worden ist.
 
Nach diesem Auftritt ist Prius nie wieder zu sehen. Man kann davon ausgehen, dass er nach dem Karriereende von Jeff Albertson wieder in ein Waisenhaus gegeben worden ist.

Aktuelle Version vom 27. Dezember 2019, 01:05 Uhr

Prius Albertson - Grabpic von Fäbe

Prius Albertson ist ein Waisenkind aus Kambodscha, das Jeff Albertson.png - Jeff Albertson adoptiert, nachdem er durch den Verkauf der Rechte an Everyman an Geld gekommen ist. Nachdem Jeff Albertson auf einer Party in Hollywood einigen Leuten erzählt hat, dass der Ruhm ihn nicht verändert habe, lässt er sich Prius von dessen Kindermädchen zu sich bringen und dazu das Kinderbuch „Go Dog, go!“ geben, aus dem er vorlesen will. Dann gibt er Prius einen Kuss, was diesen sichtlich anwidert.

Nach diesem Auftritt ist Prius nie wieder zu sehen. Man kann davon ausgehen, dass er nach dem Karriereende von Jeff Albertson wieder in ein Waisenhaus gegeben worden ist.

Vorkommen

  • s21e01 – Prius wird vom Kindermädchen zu Jeff Albertson gebracht.

Synchronsprecher

  • Dieser Charakter hat keine Sprechrolle.