Nuclear Energy - Our Misunderstood Friend

Aus Simpsonspedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Das Titelbild

Nuclear Energy – our Misunderstood Friend (deutsch etwa: Nuklearenergie – unser missverstandener Freund) ist ein Film des Atomkraftwerks, in dem der Lustiger Kernspalt.png – Lustige Kernspalt vorkommt. Er wird vor Klassen gezeigt, die einen Ausflug in das Atomkraftwerk machen. Der Film parodiert den Disney-Film Unser Freund das Atom aus dem Jahr 1957.

Inhalt

Nachdem das Titelbild gezeigt wurde, beginnt eine Frauenstimme zu reden: „Wenn man über Atomkraft spricht, fällt den meisten Leuten nur das ein.“ Daraufhin sieht man eine Aufnahme eines emporsteigenden Atompilzes. Die Stimme redet weiter: „Doch wenn wir über Atomkraft sprechen, meinen wir das hier“, woraufhin eine glückliche Familie zu sehen ist, die von vielen elektrischen Geräten umgeben ist. „Was ist Atomkraft überhaupt?“ fragt die Frau weiter und erklärt, dass sie das auch nicht wisse, während ein blauer Hintergrund zu sehen ist, der sich immer mehr mit Fragezeichen füllt. Die Frau kennt aber jemanden, der ihnen das genau erkläre kann: der lustige Kernspalt.

Der lustige Kernspalt kommt nun ins Bild gelaufen und begrüßt die Kinder mit: „Hallo meine lieben Stromverschwender!“ Danach fährt er fort: „Ich bin der lustige Spalt in einem Kern, euer zuverlässiger Führer durch die aufregende Welt der Atomkraft.“ Er beginnt nach rechts zu laufen und trifft dort auf drei rote Brennstäbe. Er erklärt: „Hier sind drei Stäbchen aus Uran-35“ und spricht diese an: „Na Jungs, wie läuft’s denn so mit dem Brennen? Ihr seht aber auch heiß aus!“ Daraufhin antworten sie: „Ja, wir heizen! Wir sind radioaktiv!“ Deshalb schlägt der lustige Kernspalt einen Sprung ins kühle Nass vor, woraufhin die Stäbchen freudig zu einem Pool mit Wasser rennen und hineinhüpfen.

Der Kernspalt erklärt weiter: „Die Brennstäbchen machen das Wasser schnell so heiß, dass es kocht.“ Dabei ist wieder der Pool zu sehen, in dem das Wasser kocht und die Stäbchen „Au, au, au, ist das heiß!“ rufen. Danach wird eine Turbine des Atomkraftwerks gezeigt und erklärt, dass durch den Dampf Turbinen angetrieben werden, die Energie erzeugen. Nun ist wieder der Kernspalt zu sehen, der drei blaue Kügelchen entdeckt: „Ja was ist denn das? Sieht ganz danach aus, als hätten wir ein bisschen Atommüll!“ Er zieht einen kleinen Besen hervor und kehrt sie unter den Teppich mit den Worten: „Nur keine Sorge, ich werde sie irgendwohin tun, wo man sie in Millionen Jahren nicht findet!“ Eine blaue Kugel springt aber wieder hervor, die der lustige Kernspalt einfach mit dem Fuß wegstubst. Abschließend erklärt er: „So, jetzt habe ich euch die ganze Wahrheit über Atomkraft erzählt! Im Grunde ist sie ganz harmlos. Also macht euch nur keine Sorgen!“ und lacht. Am Ende wird ein schwarzes Bild gezeigt, auf dem „The End“ mit weißen Buchstaben steht.

Vorkommen

  • s01e03Waylon Smithers.png – Mr. Smithers zeigt der 4. Klasse der Grundschule diesen Film bei ihrem Ausflug in das Atomkraftwerk. Die ganze Klasse jubelt, als der Atompilz zu sehen ist und während des Films steht Bart Simpson.png – Bart auf, wodurch sein Schatten auf der Leinwand zu sehen ist. Edna Krabappel.png – Mrs. Krabappel fordert ihn daraufhin auf, sich wieder hinzusetzen. Am Ende des Films jubeln alle Kinder.