Der König der Löwen

Aus Simpsonspedia
(Weitergeleitet von König der Löwen)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der König der Löwen ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1994.

Filmdaten
Originaltitel: The Lion King
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1994
Länge (DVD) : 88 Minuten (-)
Originalsprache: Englisch
Regie: Roger Allers, Rob Minkoff
Drehbuch: Irene Mecchi, Jonathan Roberts, Linda Woolverton
Altersfreigabe: FSK 0

Kurzbeschreibung

Nachdem der Sohn, Simba, des Löwen-Königs Mufasa geboren wird, ist dessen Bruder Scar darauf aus, ihn und seinen Sohn aus dem Weg zu schaffen, um selbst König des Geweihten Landes zu werden. Dazu lässt Scar von den Hyänen hunderte Gnus rennend in eine Schlucht locken, in der sich Simba befindet. Heimtückisch benachrichtigt Scar seinen Bruder, der seinen Sohn aus der Heerde retten kann, jedoch selbst in Gefahr gerät. Er schafft es jedoch, sich an einen Felsvorsprung zu klammern, an dem sich Scar befindet und flehlt ihn an, ihn zu retten. Dieser jedoch krallt seine Pfote in die Mufasas, ruft „Lang lebe der König!“ und schleudert ihn in die Heerde. Nachdem Simba und Scar sehen, dass er tot ist, befiehlt Scar Simba, er solle das Geweihte Land verlassen, da er an dem Tot seines Vaters Schuld sei. Nachdem er weggelaufen ist, freundet er sich mit Timon und Pumba, einem Erdmännchen und einem Warzenschwein, an, die ihn großziehen. Einige Jahre später begegnen sie Nala, einer Freundin in seiner Kindheit, die ihnen erzählt, dass mittlerweile Scar grausam über das Land herrscht. Kurz darauf brechen sie auf und stellen Scar zusammen mit den anderen Löwinnen. Als er und Simba sich schließlich auf einem Felsplateau befinden, meint Scar, die mit ihnen lebenden Hyänen seien an allem Schuld und seine "Feinde". Daraufhin befiehlt ihm Simba, das Land zu verlassen, woraufhin dieser ihm Asche ins Gesicht schleudert und die Beiden kämpfen, bis Scar das Plateau hinunterstürzt, wo ihn die Hyänen töten. Simba wird schließlich zum rechtmäßigen König erklärt und bekommt zusammen mit Nala Nachwuchs.

Inhalt

In den Jahren 1998 und 2004 erschienen die Fortsetzungen Der König der Löwen 2 - Simbas Königreich und Der König der Löwen 3 - Hakuna Matata.

Besonderheiten

  • Der König der Löwen ist bis heute der erfolgreichste Zeichentrickfilm aller Zeiten.

Referenzen bei den Simpsons

Zu Ehren von Murphy

  • Wie in Der König der Löwen erscheint Mufasa am Himmel in einer Wolke, jedoch zusammen mit Zahnfleischbluter Murphy.png - Zahnfleischbluter Murphy und James Earl Jones' anderer Synchronsprecherrolle Darth Vader und sich selbst.
Der König der Löwen 2F32.jpg Der König der Löwen.jpg

Krustys Bar Mitzvah

  • Das Musical von Der König der Löwen wird auf der Bar Mitzvah aufgeführt.

Gleichung mit einem Unbekannten

  • Das Logo, der erste Akt, die Technik, die Tiere auf der Bühne darzustellen und das Einstiegslied des Stap-alot Musicals ähneln sehr dem vom Der König der Löwen Musical.

Abgeschleppt!

  • Mr. T. tritt in König der Löwen auf.

Nach Hause Telefonieren

  • Kodos Johnson.png - Kodos will Tickets für das Der König der Löwen Musical. (DV)

Alles über Lisa

  • Einer der Schauspíeler, die schon mal zum Entertainer des Jahres gekürt wurden, spielte in dem Broadwaystück "Der König der Möwen" mit.

Wütender Dad - Der Film