Homerland (fiktiver Freizeitpark)

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriff.png Dieser Artikel umfasst den Artikel zum fiktiven Freizeitpark Homerland. Für die Episode siehe Homerland.
Homerland
Homerland ist ein fiktiver Freizeitpark, der nur in Homer Simpson.png - Homers Gedanken existiert.

Nachdem Homer ein Trampolin bei Herschel Krustofski.png - Krusty kostenlos erhalten hat, sieht er dies als Anfang eines eigenen Freizeitparks und in Gedanken entwickelt er dafür erste Ideen. Als sich jedoch eine Unmenge an Kindern am Trampolin verletzt, versucht er es schließlich wieder loszuwerden. Der Traum vom Freizeitpark ist somit vorbei.

Themengebiete

Sonstiges

  • Der Eintritt würde 50 Dollar kosten.
  • Laut Milhouse van Houten.png - Milhouse riecht es im Fort Abenteuer komisch, Homer verneint dies aber. Tatsächlich könnte es aber stimmen, wenn Homer das Fort aus den besudelten Matratzen des Obdachlosenasyls erbaut hat, die er vor der Trampolin-Anzeige in der Zeitung entdeckt hat und wofür er sich auch gleich begeistern konnte.

Vorkommen

  • s05e07 – Nachdem er in den Besitz eines Trampolins kam, überlegt sich Homer Ideen für den Aufbau dieses Parks.