Hallo, du kleiner Hypnose-Mörder

Aus Simpsonspedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episodendaten
CABF10.jpg
D-Titel: Hallo, du kleiner Hypnose-Mörder
US-Titel: Day of the Jackanapes
P-Code: CABF10
D-Premiere: 19.11.2001
US-Premiere: 18.02.2001
Autor: Al Jean
Regie: Michael Marcantel
Musik: Alf Clausen
Bilder
Tafelgag Couchgag Abspann
CABF10 tafel.jpg BABF06 couch.jpg Kreuz.png
Features
Framegrabs Capsule Promobild
Kreuz.png Kreuz.png Promocard CABF10.jpg
TV-Daten Foren-Thread Fehler
Haken.png Haken.png Haken.png
Einordnung
Staffel Episode/Staffel Episode
12 13 261

Inhalt

Tafelgags

  • D: Ein Hamster hat kein vollkommenes Leben
  • US: The hamster did not have "A Full Life"

Couchgag

Die Simpsons rennen herein. Ein Psychologe, vermutlich Sigmund Freud, sitzt auf einem Stuhl neben der Couch. Homer legt sich auf die Couch und jammert "Ach Doktor ich bin verrückt". Der Rest der Familie steht vor der Couch und sieht sich gegenseitig an.

Zusammenfassung

Krusty der Clown fühlt sich von den penetranten Anmerkungen seiner Redakteuere derart genervt, dass er den Beschluss fasst, mit seiner Sendung endgültig aufzuhören. Mit einer letzten großen Show möchte er seine Karriere zu Ende bringen. Aufgrund abschätziger Bemerkungen von Krusty über die gemeinsame Zeit mit Sideshow Bob im Vorfeld der Show, schwört dieser, noch im Gefängnis sitzend, auf Rache. Kurz darauf gelingt es Sideshow Bob, dass er aus dem Gefängnis entlassen wird.

Nun schmiedet Sideshow Bob einen geeigneten Plan, um seine beiden Erzfeinde Bart und Krusty zur Rechenschaft ziehen zu können. Dieser besteht darin, Bart während der Show zu hypnotisieren und mit einem Bombengürtel auszustatten. Dann soll dieser Krusty umarmen und ihn so in die Luft sprengen.

Tatsächlich gelingt es Bob, seinen Plan in die Tat umsetzen zu können. Doch als Krusty sich während der Sendung bei Sideshow Bob entschuldigt, zeigt der Reue und will das Attentat verhindern. Dem Affen Chippendale gelingt es gerade noch, Bart die Bombe zu entreißen und in die Garderobe zu werfen. Trotz der Reue erwartet Bob nun die Todesstrafe.

Abspann

?

Wissenswertes

Charaktere

Gaststars

Gebäude

Running Gags

Musik

  • Sexy Thing - Hot Chocolate (1982) - Mr. Teeny stripp zu dem Song.
  • Bob - (2001) - Krusty singt es für Bob.

Anspielungen

  • Sigmund Freud - Couchgag
  • Wer wird Millionär? - Die Spielshow "Ich werd' gesucht!" ist eine Parodie darauf.
  • Seinfeld - Das männliche Redaktionsmitglied fragt Krusty, ob das Restaurant in seinem Sketch auch so wie das aus dieser Serie aussehen darf.
  • The Banana Splits Adventure Hour, The Day the Music Died - Kent Brockman sagt, dass der Rücktritt Krustys die größte Trauerwelle seit dem Flugzeugabsturz, bei dem die Banana Splits gestorben sind, ausgelöst hat. Das ganze ist eine Referenz an dem Flugzeugabsturz, bei dem Buddy Holly, Ritchie Valens und J. P. Richardson (The Big Bopper) gestorben sind und der ebenfalls eine große Trauerwelle ausgelöst hat.
  • Judge Judy, The Tonight Show - Krusty sagt, dass er alle Episoden mit Tingeltangel-Bob gelöscht hat, um sie mit Judge Judy-Episoden zu überspielen. Ähnliches ist bei The Tonight Show mit allen Episoden mit Steve Allen und mit Jack Paar und einigen der früheren Episoden mit Johnny Carson passiert.
  • Kap der Angst - Siehe zweiter Punkt bei Sonstiges.
  • Tom Clancy - Mit seinen Büchern wurde Tingeltangelbob verprügelt. Bob ist jedoch der Meinung, dass ihm das weniger Schmerzen bereitet hat als wenn er sie gelesen hätte.
  • Roadrunner - Skinner sagt, Bart wäre wie der Roadrunner.
  • Nightmare - Mörderische Träume - Die Szene, in der Bart vorbei an der Schaukel zum Geräteschuppen geht, während man im Hintergrund Kinderstimmen hören kann.
  • George W. Bush - Chief Wiggum sagt: "Aluminium hier, George W. da.".
  • Tex Avery - Die Art, wie Krusty verbrennt, ähnelt dem Zeichenstil dieser Person.
  • Ron Howard, Gary Coleman - Sie besuchen Krustys letzte Folge.
  • Ganz oder gar nicht - Krusty sagt in der OV: "Our Chimpendale's dancer's gonna give you the full monkey!". Dann sieht man, wie Mr. Teeny strippt.
  • Bolschoi-Ballett, Der Nussknacker - Nachdem Krusty von dem Seil an seinem Unterleib nach oben gezogen wurde, sagt er: "Das Bolschoi-Ballett tanzt die Nussknacker Suite in meiner Hose!".
  • Rowan & Martin's Laugh-In - Krustys zweiter Auftritt im Fernsehen fand in dieser Show statt.
  • Gott
    • Der Junge mit der Krücke sagt: "Gott beschütze dich, Krusty.".
    • Krusty sagt später: "Ich möchte Gott danken für die großen Erfolge, die ich in meinem Leben hatte, obwohl ich nie gebetet oder in irgendeiner Form an ihn geglaubt habe.".
  • Napoleon Bonaparte - Bob nennt Krusty "Napoleon Blownaparte" ("blow" heißt im Englischen unter anderem "explodieren").
  • Brandy - Scott English (1971) - Bob ist ein Parodie auf den Song.
  • Terminator 2 - Lindsay Naegle und das andere Redaktionsmitglied verschmelzen nach ihrem Tod zu einer silbernen Masse.
  • Dave Chappelle - Die silberne Masse verlangt, dass David Chapelle fertig gemacht werden soll.
  • s01e12 - Krusty erzählt die Handlung dieser Episode.
  • s05e02, s06e05 - Siehe zweiter Punkt bei Sonstiges.
  • s07e01 - Marge meint man soll eine Sendung absetzen, bevor alles sich wiederholt und dadurch abgedroschen wirkt. Daraufhin kommt Mr. Smithers zur Tür herein und sagt: "Maggie hat schon wieder Mr. Burns erschossen!"

Sonstige Vorkommen

?

Sonstiges

  • In dem Film "Kap der Angst" läuft der Charakter Max Cady in der Szene, in der jener aus dem Gefängnis entlassen wurde, mit dem Gesicht in die Kamera. Diese Szene wurde sehr detailgetreu in der Episode Am Kap der Angst (s05e02) referenziert. In der Episode s06e05 läuft Tingeltangel Bob in der Szene, in der aus dem Gefängnis entlassen wird, wieder in die Kamera (das Ende der Szene wurde jedoch abgeändert). Somit referenziert diese Szene sowohl den genannten Film als auch die genannte Episode. In dieser Episode (also s12e13) läuft Tingeltangel Bob nun ein weiteres Mal nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis mit dem Gesicht in die Kamera, womit diese Szene sowohl den Film, als auch die beiden anderen Episoden, die diese Szene referenzieren, referenziert.



Episoden

D-D-Der G-G-Geister D-D-Dad   |   Die Geschichte der zwei Springfields   |   O mein Clown Papa   |   Lisa als Baumliebhaberin   |   Homer und das Geschenk der Würde   |   Mr. X und der Website-Schund   |   Das grosse Geldabzocken   |   Rektor Skinners Gespür für Schnee   |   Der berüchtigte Kleinhirn-Malstift   |   Jack und der Rückgratzylinder   |   Die schlechteste Episode überhaupt   |   Tennis mit Venus   |   Hallo, du kleiner Hypnose-Mörder   |   Die sensationelle Pop-Gruppe   |   Der hungrige, hungrige Homer   |   Lisa knackt den Rowdy-Code   |   Die Sippe auf Safari   |   Trilogie derselben Geschichte   |   Wunder gibt es immer wieder   |   Der Schwindler und seine Kinder   |   Drei unglaubliche Geschichten

Staffel 11 Zurück.png   |   Vorwärts.png Staffel 13